#2026: Samyang "Buldak 3x Spicy HOT Chicken Flavor Ramen" (Update)

#2026: Samyang “Buldak 3x Spicy HOT Chicken Flavor Ramen” (Update)

Vielen herzlichen Dank an Sandro aus der Schweiz für die limitierte “Buldak 3x Spicy HOT Chicken Flavor Ramen” von Samyang aus Südkorea! Nach meiner letzten Erfahrung mit Mamee (Platz 4 der Spicy List vom Ramen Rater ) bin ich nun sehr vorsichtig. Das Teil steht dort gar auf Platz 3 und Sandro hat mich reichlich vorgewarnt – mein Magen ist noch halbwegs gefüllt vom Mittagessen und 4 Bier habe ich auch schon intus – wird schon werden…

#2026: Samyang "Buldak 3x Spicy HOT Chicken Flavor Ramen" (Update)Die Nudeln sind extrem dick und bestehen aus u.a. Weizenmehl, Tapiokastärke, Palmöl und Grüntee-Extrakt-Öl. Eine Tüte wird fälschlicherweise als “Soup” bezeichnet (das hier ist ein Nudelgericht!) und besteht aus u.a. Sojasauce, Zucker, künstlichem Hühneraroma in Pulverform und als Extrakt, Chilipulver, Sojabohnenöl, Chiliextrakt, Paprikapulver, Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffelstärke, Paprikaextrakt, schwarzer Pfeffer als auch Curry Pulver. Außerdem gibt es noch einen Flockenmix bestehend aus geröstetem Sesam und gerösteten Algen.

Zubereitung: Die Nudeln werden in 600 ml kochendem Wasser für 5 Minuten gekocht. Das Wasser wird bis auf einen Rest von 8 Esslöffel abgegossen. Nun gibt man die Paste hinzu und lässt das Ganze für weitere 30 Sekunden kurz schmoren. Am Ende fügt man die Flocken hinzu und verrührt alles miteinander.

#2026: Samyang "Buldak 3x Spicy HOT Chicken Flavor Ramen" (Update)Normalerweise mag ich es ja echt würzig aber hier habe ich auf jeden Fall die 8 Esslöffel Wasser im Topf behalten. Das Ganze schaut scharf und gelungen aus. Der typische Buldak Geruch ist wieder da und wirkt erst einmal sehr einladend auf mich.

Dann kann es ja gleich los gehen – Magenschutztablette geschluckt? Check! Kalte und frische Vollmilch parat? Check! Nudeln etwas abkühlen lassen, damit die Schärfe nicht noch schlimmer wird als befürchtet? Nun ja – ich habe gerade Heißhunger! Wohl eher nicht!

#2026: Samyang "Buldak 3x Spicy HOT Chicken Flavor Ramen" (Update)CRAZY!
Schärfe:★★★★★ 
Optik:★★★★¼ 
Geschmack:★★★★★ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★¾ 

Ergebnis: Da ich in etwa wusste, was mich erwarten würde, habe ich das Ganze in Rekordzeit vertilgt, bevor ich aufgeben muss. Vom Gefühl her habe ich keine 15 Sekunden gebraucht aber die letzten beiden Gabeln taten schon enorm weh. Die Reaktion meines Körpers folgte prompt – meine Knochen in den Beinen haben angefangen zu schmerzen, die Tränen und der Schweiß liefen mir über das Gesicht. Ich habe dann einen Liter Milch nebenher getrunken. Immer schön nippen und ja nicht aufhören zu trinken – sonst tritt wieder ein böser Schmerz ein. Als die Milch leer war, tat es noch einmal kurz weh aber es war dann in Ordnung. Etwa 10 bis 15 Minuten nach dem Essen wird es erträglicher. Die Endorphine sorgen für ein angenehmes Pepper High. Jetzt habe ich nur noch Angst vor der Toilette – der nächste Gang wird schmerzen (ein Hoch auf feuchtes Toilettenpapier!).

So – jetzt habe ich eigentlich nur die böse Schärfe analysiert. Und das Teil würde ich von der Schärfe her mit der Mamee in etwa gleichsetzen. Wobei ich bei Mamee die Schärfe total unterschätzt habe und hier gut vorbereitet war…Mhm…Die Nudeln sind hier allerdings viel dicker, bissfest, aus dem Premium Sektor und einfach geil. Und über die Buldak Sauce brauchen wir auch nicht mehr viele Worte verlieren: Wie immer sau lecker! Schon alleine, weil ich ein böser Mensch bin und euch alle quälen will, muss ich das Teil in den Himmel loben und euch allen empfehlen! Vor allem den zart besaiteten! Mein Tipp: Das Wasser komplett abgießen, das Teil sofort essen so lange es noch richtig am Dampfen ist und dann gemütlich Nudel für Nudel vertilgen. Wenn der Teller leer ist, dann einfach 30 Minuten lang aus dem Fenster starren!

 

#2026: Samyang "Buldak 3x Spicy HOT Chicken Flavor Ramen" (Update)Burn, Baby, Burn!
Schärfe:★★★★★ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★¼ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★★¼ 

Fazit: Vorweg ein Danke an Raffael und Sandro für das zur Verfügung stellen.

Es riecht nach Buldak. Was sonst? 😅 Aber milder als gedacht. Optisch ziemlich gut. Ich mags ja knallig.

Die Nudeln sind natürlich mal wieder fantastisch.

Geschmack. Joa. Auch hier: Buldak. Der Geschmack kommt auch erstaunlich gut zur Geltung. Also ziemlich würzig, lecker.

ABER die Schärfe. Meine Fresse. Ich habe mich ja zuletzt für abgehärtet gehalten und “rumgepost” das ich nicht nachtrinken muss(te) bei anderen Nudeln / Suppen.
Hier schon. Sau scharf das Zeug.
Auf den Lippen und der Zunge brennt es auch 10 Min. nach dem Essen noch ordentlich.
Jetzt, beim Schreiben, ca. 20 Minuten und knapp nem Liter Milch nach dem Essen ist es wieder alles im Rahmen.
Ich habe auch das erste Mal das von Raffeal erwähnte Pepper High erlebt. Hat was.😁

Doch würde ich diese Nudeln kaufen? Wenn man da überhaupt mal dran kommt?
Nein. Wahrscheinlich nicht.
Um mal seine Grenzen auszuloten oder als Challenge sind die Nudeln wohl geeignet.
Aber für den “regulären” Genuss? Nope.

P.S. Raffael hat’s in 15 Sekunden verschlungen. Ich habe mir schön knapp 5 Minuten Zeit gelassen. 😎

Weil es zu heiß war……

Hersteller / Marke:Samyang Foods Co., Ltd
Produkt:Buldak 3x Spicy HOT Chicken Flavor Ramen
Gewicht:140 g
Herkunft:Südkorea
EAN:8801073114548
Kaufort:Geschenk von Sandro aus der Schweiz
Preis:N/A
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

… weil ich ein böser Mensch bin und euch alle quälen will…

😁

Die Nudeln sind die Hölle, meine Frau liebt sie, ich packe das Zeug nicht mehr an.

Meine Frau ist Thailänderin, die mag das😁

Bin hier mit von der Partie aka Fazit hinzugefügt.

Die trauen sich nicht. 🙈

10
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: