↓ Archives ↓

#1205: Indomie Mi Instan “Mi Goreng Rasa Sambal Rica-Rica”

Nachdem die Indomie Mi Instan “Mi Goreng Rasa Sambal Matah” schon sehr genial war, folgt heute die Sambal Rica-Rica Variante. Auch diese habe ich von Kerstin bekommen, welche vor einigen Monaten die Dinger auf Bali gekauft hat. Vielen lieben Dank nochmal :-)

Meine Recherchen haben ergeben, dass Sambal Rica-Rica eine sehr scharfe Sambal sein soll. Es werden rote oder grüne Chilischoten verwendet, oft auch Bird´s Eye Chili, welche derb scharf sind. Im Sambal sind ebenfalls Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zu finden. All das wird im Kokosnuss Öl mit Zitronengras und Limettensaft gekocht. Das hört sich schon mal sehr lecker an!

Nebst Nudelnest gibt es hier noch ein Pulver und eine feuerrote Paste. Ich hoffe es wird sehr scharf :-)

Zubereitung: Auch hier ist alles komplett auf Indonesisch. Die Bebilderung ist aber eindeutig. Man kocht die Nudeln entweder im Kochtopf oder lässt sie in der Mikrowelle garen. Das Wasser wird jeweils abgegossen und die Nudeln mit den Gewürzen vermischt.

Das Nudelgericht schaut nicht schlecht aus und riecht lecker nach Paprika und Chili.

Ergebnis: Boah, ist das wieder lecker! Die Nudeln sind wieder sehr gelungen und schmackhaft. Geschmacklich geht es in die Paprika/Chili Richtung mit einem Hauch von Limette. Sehr sehr lecker! Die Schärfe ist dann doch nicht so stark wie erwartet und gut erträglich. Falls mal jemand auf Bali ist: Unbedingt kaufen (und an mich denken)! Volle Punktzahl!

Hersteller: PT Indofood CBP Sukses Makmur Tbk
Produkt: Indomie Mi Instan “Mi Goreng Rasa Sambal Rica-Rica”
Gewicht: 85 g
Herkunft: Indonesien
EAN: 089686043273
Preis:
raffael_spitzeTop!
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★★★ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★½ 

4 Kommentare

  • Aug 24th 201712:08
    by Verena

    Antworten

    Wie einen das ärgert, dass diese Dinger nicht einfach über Amazon zu bestellen sind….da bekommt man so gut wie alles, nur solche Nudeldinger nicht.

  • Aug 24th 201712:08
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Das sind halt einheimische Sorten, welche nicht für den Export bestimmt sind. Das kann manchmal auch an bedenkliche oder tierische Zutaten liegen oder einfach weil es sich nicht lohnt.

  • Aug 25th 201712:08
    by Verena

    Antworten

    Die kennen uns nicht!

  • Aug 25th 201714:08
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Wegen uns 2 alleine wäre das wohl weniger rentabel :D

  • Kommentieren