9 Comments

  1. Verena

    Ich sitze gerade im Hotel und verspeise die Töpfchen-Variante. Es ist schon eine Herausforderung. Aber sollen das wirklich die schärfsten der Welt sein?

  2. Dank Mike durfte ich das Teil auch verkosten. In den letzten Tagen habe ich einiges an Chilis konsumiert, ich stecke also im Training. Ein Glas Milch wird dennoch zur Sicherheit parat gehalten.

    Das Teil riecht mal wieder wunderbar!

    JUNGE JUNGE JUNGE! Bin beim 2. Glas Milch und habe Brot gefressen. Das ist DEFINITIV das Schärfste Ding auf dem Nudelmarkt! Ich schwitze, die Nase läuft! Ich kapiere die 8.808 Scoville nicht. Ich habe schon Chilis gegessen die mit 50.000 Scoville angegeben wurden und mich nicht so sehr in die Knie gezwungen haben! Geschmacklich ist es dazu einfach lecker…herrlich!

  3. rudyray

    RICHTIG scharf….! Beim ersten Mal schmeckte mir die Suppe noch recht gut, aber beim zweiten Kauf hatte ich ernsthafte Schwierigkeiten, sie ohne einen Schluck Milch zwischendurch zu genießen. Eigentlich eine leckere und schön scharfe Suppe, die ihrem Ruf auf jeden Fall gerecht wird, aber in Zukunft werde ich wohl doch eher bei den “normaleren” Schärfegraden von Samyung bleiben.

  4. Das ist aber keine Suppe ;-) Das Wasser wird bis auf wenige Esslöffel komplett abgegossen. Ich habe sogar das komplette Wasser weggeschüttet. Ohne Wasser ist die Schärfe nochmal deutlich stärker

  5. Max

    Für mich ist die Schärfe genau richtig bei einer Potion.
    Ein wenig herb und süß im Vergleich zu anderen Samyang Bratnudeln, was wahrscheinlich am Aroma und der Menge an Chilis liegt, aber das ist mir eine willkommene Abwechslung.

    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.