#1862: YumYum “Pad Thai” (Thai Style Stir-Fried Noodles)

Vielen herzlichen Dank nochmal an Verena, welche mir freundlicherweise dieses Nudelgericht auf nachdrücklicher Empfehlung zugesandt hat. Ich freue mich schon sehr auf die Pad Thai – eine traditionelle Nudelspeise aus Thailand.

In der Verpackung befinden sich die Nudeln, Würzpulver und eine Paste. Die Zutaten bestehen aus u.a. Palmöl, Garnelen, Zwiebeln, Knoblauch, Kokoszuckerpaste, Chili, Pfeffer, Tamarinde, Fischsauce aus Sardellenextrakt, Chilisauce sowie Branntweinessig.

Zubereitung: 400 ml Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln 3-4 Minuten darin kochen. Das Wasser abgießen und die Nudeln abtropfen lassen. Dann die Nudeln in eine Schüssel geben und die Würzmittel unterrühren.

Das Ganze schaut soweit nicht übel aus. Der Duft ist süßlich und ich nehme Garnelen sowie Erdnüsse wahr.

lecker!
Schärfe:★¾☆☆☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★★☆ 

Ergebnis: Die Nudeln sind nicht die Dicksten aber soweit in Ordnung. Geschmacklich hat mich das Nudelgericht positiv überrascht – denn der Duft war jetzt nicht gerade besonders. Hier wechseln sich Süße und Würze mit dem Geschmack von Garnelen und Erdnüssen schön ab. Eine ganz leichte Schärfe gibt es auch. Die Schüssel war in unter einer Minute leer geputzt. Lecker!

Hersteller / Marke:Wan Thai Foods Industry Co.,Ltd. / YumYum
Produkt:"Pad Thai" (Thai Style Stir-Fried Noodles)
Gewicht:100 g
Herkunft:Thailand
EAN:8852018800033
Preis:N/A

2 Kommentare zu “#1862: YumYum “Pad Thai” (Thai Style Stir-Fried Noodles)Kommentar hinterlassen →

  1. Dem gibt es nichts hinzuzufügen. Außer, dass man den Packungsinhalt verdoppeln sollte. :-)

    Sitze gerade wieder vor so einer Portion (es ist jetzt drei Uhr morgens), mit frischem Koriander und frischer Chilischote. Richtig gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: