#1775: Nissin Cup Noodles „Roasted Duck“ (Sweet Onion Soup) (Update 2022)

Helau, ihr Schluffis! Als neuestes Produkt aus der Nissin Cup Noodle Produktfamilie konnte ich mir die Variante „Roasted Duck“ (Sweet Onion Soup) aus dem Supermarkt und für den heutigen Test klarmachen. Aber irgendwie kommen langsam Zweifel auf, ob wir es tatsächlich mit neuen Produkten oder doch nur Wein in alten Schläuchen zu tun haben…

Bin ich zu misstrauisch? Vielleicht. Auffallend ist jedenfalls die Tatsache, dass Nissin in der „Asian Blast“-Reihe die Farbkodierungen der „Sorten“ weitestgehend übernommen hat. Orange für Huhn, Lila für Ente…Ihr versteht, worauf ich hinaus will…Sollen wir den 1:1 Vergleich angehen?

Wie auch immer: Nissin selbst sagt, dass neben dem Design auch die Rezepturen neu sind. Hoffentlich. Bei real,- gab’s den „Roasted Duck“-Becher für faire 1,09 EUR käuflich zu erwerben, vermutlich werden die anderen Ketten bald nachziehen bzw. aufholen.

Der Blick ins Becherinnere offenbart das Nissin-typische Chaos aus Nudeln, Gemüse und Brühpulver. Kennt man, da fehlt dann nur noch der Schluck Wasser um auf die finale Menge von 350 ml Suppen- und Nudelglück zu kommen.

Hier die genaue Zutatenliste.

Dazu die Nährwerttabelle.

Nach drei Minuten mit verschlossenen Deckel sieht’s dann üblicherweise schon etwas fertiger aus:

GUT!
Schärfe:½☆☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★★☆ 

Machen wir uns nichts vor: Ein Cup von Nissin KANN nicht schlecht sein. Trotzdem hat mir dieser wirklich gefallen. Über die Qualität der Nudeln muss ich mich nicht im Detail auslassen, ich kann mich also ganz und gar auf den Geschmack beschränken – und der passt einfach. Ein feines, süßliches Zwiebelaroma mit einem Hauch von Knoblauch – mega. Das Entenaroma kennt man natürlich, aber die neue Interpretation ist einfach lecker. Gibt’s bei mir als „Notration+“ sicherlich noch öfter.

Den Barcode muss ich noch nachreichen, da war Putzfee im Büro einfach eine Spur zu fleißig 🙂

Sehr Gut!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★★★¼ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★★☆ 

Fazit: Riecht ganz nett nach Zwiebeln und Ente. Passt.
Sieht recht gut aus.

Gute Nudeln. Auch wenn sie ein bissl weicher werden als sonst so bei Nissin.

Sehr gutes Gemüse. Angenehmer Biss, passender Geschmack.
Die Soja-/Fleischstücke dürften größer sein. Sind aber ganz ok.

Die Brühe ist lecker. Etwas Federvieh, leckere Würze. Die Zwiebeln kommen gut mit durch. Nur von dem „Sweet“ kommt hier nicht wirklich was. Was ich aber irgendwie auch nicht vermisse.

Bei der Schärfe sind wir auf der pfeffrigen Seite. Da werden wohl die meisten mit umgehen können.

Sehr Gut.

Respekt auch noch an Nissin, dass hier das Endprodukt mal wirklich dem Bild auf dem Cup nahekommt.

passT!
Schärfe:½☆☆☆☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

Nun darf sich hier auch meine Meinung mit einschleichen. Die Optik ist wirklich ansprechend. Der Duft ist in meinen Augen eher undefinierbar, was wohl wieder am Pappbecher-Aroma liegen dürfte. Ich vermisse die alten Plastikbecher, Umweltgedanke hin oder her.

Ergebnis: Die Nudeln sind wie erwartet richtig gut. Das Fake-Fleisch aus Weizeneiweiß schmeckt nach nichts. Das Gemüse ist soweit nicht übel, die Paprikafragmente gefallen mir am Besten. Es gibt eine dezente Pfefferschärfe. Die Brühe schmeckt soweit in Ordnung aber der pappige Geschmack im Hintergrund macht eine bessere Bewertung mal wieder unmöglich. Abgesehen davon schmeckt das Ganze ein wenig wie Bratensauce von Huhn und Ente mit etwas Zwiebeln, Knoblauch sowie einer feinen Süße. Passt soweit.

Hersteller / Marke:Nissin Foods Kft.
Produkt:Cup Noodles "Roasted Duck" (Sweet Onion Soup)
Gewicht:65 g
kcal 100 ml/g (Gesamt):84 / 294 kcal
Herkunft:Ungarn
EAN:5997523313333
Kaufort:real,- (Marcus) / Kaufland (Simon+Raffael)
Preis:1,09€ (Marcus) / 1,49€ (Simon+Raffael)

2 Kommentare zu “#1775: Nissin Cup Noodles „Roasted Duck“ (Sweet Onion Soup) (Update 2022)Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: