#1455: Knorr Spaghetteria „Spinaci“ (Pasta in Spinat-Käse-Sahne-Sauce)

Heute ist Sonntag, das Wetter ist stürmisch sowie nass und ich habe nichts zum Essen da. Also muss heute Knorr „dran glauben“. Und ganz ehrlich: Irgendwie hört sich das Nudelgericht auch lecker an. Ich habe da jetzt so richtig Lust darauf.

Das Gericht besteht u.a. aus Pasta, Sahnepulver, Schmelzkäse und Spinat. Wobei der Spinatanteil mit 1 % schon nahezu lächerlich ist…

Zubereitung: 500 ml Wasser in einem weiten Topf zum Kochen bringen. Beutelinhalt mit einem Kochlöffel einrühren. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel ca. 9 Minuten bis zur gewünschten Sämigkeit kochen. Ab und zu umrühren.

Knorr empfiehlt noch Frühlingszwiebeln, Mortadella und Petersilie. Ich teste das Ganze natürlich wie immer „roh“.

Das Nudelgericht schaut durchaus lecker aus. Es riecht angenehm nach Sahne und Käse.

Klasse!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★★ 
Preis/Leistung:★★★★¾ 
Insgesamt:★★★★½ 
Ergebnis: Also die Pasta in Muschelform sind fantastisch! Diese sind richtig dick, bissfest und wunderbar sättigend. Die Sauce finde ich ebenfalls saulecker. Diese schmeckt wunderbar nach Käse und Sahne. Lediglich der Spinat ist hier einfach nur Dekoration. Insgesamt finde ich dieses Gericht richtig Klasse und lecker. Es gibt nur einen Nachteil: Eine Packung hat stolze 680 Kalorien. Aber das war es mir wert!

Hersteller / Marke:Unilever Deutschland / Knorr
Produkt:Spaghetteria „Spinaci“ (Pasta in Spinat-Käse-Sahne-Sauce)
Gewicht:164 g
Herkunft:Deutschland
EAN:4038700118134
Preis:EUR 0,99 (im Angebot)

0 Kommentare zu “#1455: Knorr Spaghetteria „Spinaci“ (Pasta in Spinat-Käse-Sahne-Sauce)Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: