↓ Archives ↓

#1216: Koh-Kae Plus “Cashew Nuts Thai Tom Yum Flavour”

Eigentlich zählen Cashew Nüsse nicht wirklich zu unseren Testkandidaten. Allerdings haben diese einen besonderen Flavour: Thai Tom Yum! Was es nicht alles gibt! Meine Schwester Danny kam diese Woche aus den Emiraten zurück und hat mir dieses Produkt und noch mehr (siehe unten) mitgebracht. Vielen Dank!

Natürlich gibt es hier keine Zubereitung oder ähnliches. Man macht einfach die Tüte auf und langt ordentlich zu.

Da meine Mom regelrecht über die Nüsse hergefallen ist, gibt es nicht mehr viele in der Schüssel. Die Nüsse schauen mit den getrockneten Gewürzen (Zitronengras, Schalotten, Kaffernlimette) echt lecker aus. Es riecht wunderbar nach Tom Yum.

Ergebnis: Ich bin hin und weg! Der Würzegrad ist sowas von perfekt! Dieser Snack schmeckt besser als so manche Tom Yum mit Nudeln und Brühe. Die Cashewnüsse sind einfach toll. Geschmacklich hat man es wie erwartet mit dem typischen Tom Yum Geschmack zu tun, dazu kommt noch eine angenehme Süße. TOP!

Hersteller: Mae-Ruay Snack Food Factory Co., Ltd.
Produkt: Koh-Kae Plus “Cashew Nuts Thai Tom Yum Flavour”
Gewicht: 35 g
Herkunft: Thailand
EAN: 8852023009179
Preis:
raffael_spitzeTop!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★¾ 
Preis/Leistung:★★★★¾ 
Insgesamt:★★★★½ 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommen wir nun zu den Dingen, welche ich von meiner Schwester bekommen habe. Mamee Chef haben wir noch nicht rezensiert, ich bin schon sehr gespannt auf diese Bechersuppen aus Malaysia.

Die “Mario Masala Noodles” kommen aus Indien. Chips aus dem Oman und Kamelmilchschokolade habe ich noch nie probiert.

Ich wollte unbedingt noch etwas mit Chili haben. Der “Cayennepfeffer” kommt aus Südafrika, das Chilipulver aus England und die gehackten sowie getrockneten Chilis sind direkt aus den Emiraten.

1 Kommentar

  • Sep 12th 201712:09
    by Verena

    Antworten

    Oh, bin ich neidisch!

  • Kommentieren