#1091: YumYum Instant Dried Noodles “Pad Kee Mao Flavour”

Der heutige Testkandidat kommt direkt aus Thailand. Ich habe diese Bratnudeln vom TV-Team bekommen, als wir für Galileo gedreht haben. Vielen Dank lieber Marc!

Was ist eigentlich Pad Kee Mao? Hier ein Auszug aus Thaizeit: „Kee Mao“ bedeutet in der deutschen Umgangssprache „immer besoffen“, dabei enthält dieses Gericht kein Tröpfchen Alkohol. Der Sage nach wurde es vor allem den “angeheiterten Gästen” eines Restaurants serviert, denn bei dieser Schärfe werden sogar notorische Trunkenbolde schnell wieder nüchtern!

Böse Zungen würden jetzt behaupten: Das perfekte Gericht für den Lauser!

Neben den Nudeln gibt es hier eine Tüte mit Pulver und eine grünliche Paste mit Basilikum.

Zubereitung: Leider ist hier ALLES auf Thailändisch. Zum Glück gibt es eine Grafik. Kurz zusammengefasst: Die Nudeln in eine Schüssel geben, kochendes Wasser darüber, die Schüssel 3 Minuten zudecken, das Wasser abgießen und die Gewürze unterrühren. Alternativ kann man Wasser und Nudeln für 5-6 Minuten in der Mikrowelle garen.

Optisch schaut das schon mal ordentlich aus. Es riecht überwiegend nach Basilikum.

Fazit: IST-DAS-LECKER! Puh! Und jetzt kommt eine ordentliche Schärfe durch. Nichts für Anfänger! Es schmeckt total anders als die bisherigen Bratnudeln, die ich so hatte. Der Baslikum Geschmack ist sehr dominant. Aber es schmeckt auch noch anders, sehr abgefahren. Leider erfahre ich sehr wenig über die Zutaten. Und die wenigen, die man auf Englisch aufgedruckt hat (Chili, Basilikum, Fischsauce, Sojasauce, getrocknete Shrimps), bringen mir nicht genug Klarheit. Es werden noch Gewürze erwähnt aber nicht welche genau drin sind. Egal, es schmeckt echt lecker! Schade, dass ich diese Nudeln wohl nie wieder essen darf.

Hersteller: Wan Thai Foods Industry Co., Ltd./Ajinomoto
Produkt: YumYum Instant Dried Noodles Pad Kee Mao Flavour
Gewicht: 67 g
Herkunft: Thailand
EAN: 8850250000761
Preis: EUR 0,15 in Thailand
raffael_spitzeLecker!
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★★¾ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★½ 
0 0 vote
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Von Mama gibt es Pad Kee Mao Flavour…weiß nicht, ob das geschmacklich ähnlich schmeckt, aber es wäre eine Option. Übrigens ranken um dieses Gericht ungefähr hunderttausend verschiedene Sagen ob der Herkunft.

Jaaa, das sind sie! Die schmecken sehr eigen und auch nicht annähern wie das Original, das es bei unserem Thailänder gibt. Bei manchen Bratnudeln kommt es ja ziemlich hin. Ich esse die ganz gerne. Aber deine hab ich auch noch nie gesehen.

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: