#956: Nongshim „Tempura Udon Flavour“ Cup Noodle Soup

Für mich gibt es heute eine Premiere: Tempura in einer Instantnudelsuppe. Vor meinem Urlaub habe ich diese Suppe in einem Asia Shop in Schwäbisch Gmünd entdeckt.

Im Becher liegen Tempura und Gemüse schon einmal frei herum. Dazu gibt es noch eine Tüte mit der Suppenbasis.

Was ist eigentlich Tempura? Hier ein Auszug aus Wikipedia:

Tempura, auch Tenpura, (jap. てんぷら / 天ぷら / 天麩羅 / 天婦羅) ist eine Zubereitungsvariante frittierter Speisen in der japanischen Küche. Mit einem Teigmantel aus Mehl, Ei und Eiswasser versehen werden diverse Fisch-, Pilz- und Gemüsesorten sowie Sprösslinge und junge Blätter in heißem (140 bis 190 °C) Öl schnell ausgebacken. In Japan wird für den Ausbackteig feines Tempuramehl verwendet, das aus Reis hergestellt wird.

Zubereitung: Den Deckel halb öffnen. Die Suppengrundlage zufügen. Kochendes Wasser bis zur Markierung auf der Innenseite gießen. 3 Minuten warten. Gut durchrühren und servieren.

Optisch sieht das schon mal sehr gut aus. Die Suppe riecht sehr fischlastig.

Fazit: Nice try aber dies sind DEFINITIV keine Udon Nudeln. Dennoch gehen die Nudeln in Ordnung. Der „frittierte Fischkuchen“ (Seelachs/Tintenfisch) schmeckt überraschenderweise richtig gut. Die Brühe geht in Richtung U-Dong und schmeckt daher nach Seafood. Das Gemüse (Karotten, Zwiebeln, Seetang) schmeckt wie immer gut. Insgesamt ist dies ein guter Cup für zwischendurch.

Hersteller: Nongshim Co., LTD.
Produkt: „Tempura Udon Flavour“ Cup Noodle Soup
Gewicht: 62 g
Herkunft: Südkorea
EAN: 8801043029353
Preis: EUR 0,75
Gut!
Schärfe:☆☆☆☆☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★¼☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

2 Kommentare zu “#956: Nongshim „Tempura Udon Flavour“ Cup Noodle SoupKommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: