↓ Archives ↓

#945: Nissin „Raoh Shoyu Flavour“

nissin_raoh-shoyu-flavour_bild-1Die Raoh Linie von Nissin soll eine etwas edlere Variante der einfachen Instant-Ramen sein. Es gibt davon alle klassischen, Japanischen Geschmacksrichtungen. Heute gibt’s die Shoyu.

Die Verpackung sieht schlicht und edel aus. Darin befinden sich der Nudelblock und eine Tüte mit der flüssigen Suppenbasis darin. Weitere Zutaten wie z.B. etwas Gemüse sucht man hier vergebens.

nissin_raoh-shoyu-flavour_bild-2Die Nudeln werden in 500ml Wasser für 2-3 Minuten gekocht. Dann wird die flüssige Suppenbasis auf Sojabasis dazu gegeben.

nissin_raoh-shoyu-flavour_bild-3

Nicht ok!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★☆☆☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★☆☆☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 
Eines ist sicher, diese Ramen bekommt keinen Schönheitspreis. Dafür ist sie optisch einfach zu langweilig. Positiv zu erwähnen ist die Brühe. Hierbei handelt es sich um eine gut ausgewogene Shoyu. Nicht überzeugen konnten mich hingegen die Nudeln. Diese fand ich irgendwie etwas teigig.

Alles in allem also ein „Mixed Bag“. Mein Gesamtfazit: Nicht OK

Hersteller / Marke:Nissin
Produkt:Raoh Shoyu Flavour
Gewicht:102 g
Herkunft:Japan
EAN:4902105107102
Preis:EUR 1,40 bei Rip / Geschenk bei Raffael
GUT!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 
Ich bedanke mich hier bei meiner Brauerkollegin Haruka und deren Mutter, die mir diese Ramen aus Japan mitgebracht hat! Die Verpackung schaut bei mir anders aus, dieses Bild wurde hier noch eingefügt. Ansonsten scheint alles gleich zu sein, auch der Barcode. Lediglich die Garzeit der Nudeln werden hier mit 4 Minuten angegeben.

Die Ramen schaut nicht besonders spektakulär aus. Es duftet typischerweise nach Soja/Shoyu.

In meinem Fall waren die Nudeln richtig Klasse und schön bissfest sowie dick. Die Brühe ist eine typische Shoyu – Es schmeckt nach Soja – weder spektakulär noch langweilig. Einfach solide. Insgesamt hat mir die Ramen gut gefallen.

2 Kommentare

  • Sep 27th 201614:09
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Pokémon!

  • Aug 15th 201815:08
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Nun mit meiner Meinung :-)

  • Kommentieren