#730: Dong Won „RaUdong Spicy“

DonWon_RaUdong_Spicy-1Freitag. Urlaub. Review? Anscheinend, letztendlich war mein unfassbar großer Hunger für meinen heutigen Test verantwortlich – Kudospunkte also an meinen Magen adressiert.

DonWon_RaUdong_Spicy-2Als bekennender Fan von koreanischen Suppen aller Art kommen die frischen Udon von Dongwon heute sehr gelegen: Megasimpel in der Zubereitung und in der Gesamtmenge hoffentlich ausreichend sättigend.

Udon und Sojasauce werden in der Schüssel mit (im Idealfall, für den intensiveren Geschmack) heißen Wasser vermengt und in der Mikrowelle für ca. drei Minuten gekocht. Erst danach (!) kommen die getrockneten Gemüseflocken hinzu.

DonWon_RaUdong_Spicy-3

Das Gemüse hat sich tatsächlich innerhalb von wenigen Augenblicken mit Wasser vollgesogen, so dass keine wirkliche Wartezeit mehr nötig ist.

Die vom Hersteller verwendete Angabe „spicy“ trifft den Schärfegrade ganz gut: Nicht zu sehr übertrieben und auch nicht zu fade.

Etwas „geübt“ sollte man allerdings schon sein, für Menschen die Tabasco als unfassbar scharfes Teufelszeug verurteilen (und nicht als Schweizer Taschenmesser der Würzwelt) ist diese Suppe nur bedingt geeignet. Die Udons sind fabelhaft, die Brühe mit leichten Fischaroma passt auch. Der einzige Wermutstropfen bleibt der relativ hohe Preis – für „frische“ Nudeln ist dieser allerdings nicht ungewöhnlich.

Hersteller: DongWon
Produkt: RaUdong Spicy Unfried & Fresh
Gewicht: 214 g
Herkunft: Korea
EAN: 883298618924
Preis: EUR 2,59
marcus_04_gutGUT!
Schärfe:★★★¾☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★¼ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

2 Kommentare zu “#730: Dong Won „RaUdong Spicy“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: