↓ Archives ↓

#569: Paldo Bibim Men “Oriental Style Noodle Mi Kho Dai Han”

10482708_903162356424852_7285328469159236580_oJetzt folgt noch ein Gastreview von Mike aus Köln. Vielen Dank dafür und nun viel Spaß beim Lesen.

11057263_903162226424865_7134400821218943627_oSo hier kommt gleich (endlich mal wieder) ein Suppentest…bzw. Bratnudel Suppentest von mir. Mein Asiate hatte endlich mal Paldo Bratnudeln da, auch in der Buchweizen Version, die habe ich aber nicht gekauft, weil ich das nicht mag. Paldo Bibim Men “Oriental Style Noodle Mi Kho Dai Han”, na das hört sich doch schon mal richtig asiatisch an.

Der Inhalt besteht nur aus den Nudeln und der Tüte mit der scharfen roten Soße. Verfeinert habe ich das Ganze mit Sojasprossen, Pak Choi und Frühlingszwiebeln.

12010638_903162363091518_4765487464011811362_oErgebnis: Es schmeckt eher süßlich, auf der Packung steht was von “Apple Juice” (Apfelsaft) und “Korean Spicy Taste”. Von Spicy bzw. scharf kann aber keine Rede sein, trotz roter Chili auf der Packung. Und verfeinern sollte man(n) das Gericht auch weil es sonst einfach nur Nudeln mit Soße sind…die Würze fehlt einfach…schade. Schmeckt zwar gut, reicht aber nicht an die Samyang “Spicy Chicken Roasted” Fried Noodles ran (die übrigens bei meinem Asiaten läuft wie die Feuerwehr, sie ist fast immer ausverkauft). Also der Kauf lohnt sich weil Paldo hier relativ unbekannt ist, aber wer es sehr scharf haben möchte, der muss nachschärfen…

Nachtrag vom Lauser: Hier ist noch ein Foto dieses Bratnudelgerichts ohne weitere Zugaben

Hersteller:Paldo
Produkt:Oriental Style Noodle Mi Kho Dai Han
Gewicht:130 g
Herkunft:Südkorea
EAN:648436100057
Preis:EUR 0,69
Mike Okay!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

1 Kommentar

  • Mai 24th 201615:05
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Vielen Dank nochmal an Irina, welche mir dieses Kaltnudelgericht zugesandt hat.

    Ich habe dann noch ein Foto hinzugefügt.

    Optisch ist das Gericht nichts besonderes aber dafür riecht es sehr interessant.

    Da man ja die Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken soll, ist dies ein gutes Gericht für den Sommer. Geschmacklich erinnerte mich die Sauce an die Ottogi Buckwheat Chili (https://www.happysouper.de/4-5/763-ottogi-buckwheat-chilli-noodle.htm). Ich bin mir sicher, dass die Gemüsebeilagen bei Mike´s Review die Schärfe zunichte gemacht haben. Denn hier auf alle Fälle eine gute Schärfe erkennbar, wenn auch nicht brüllend scharf. Ich fühle mich auch durch diesen Testbericht bestätigt: http://instant-noodles.jimdo.com/nudeln/paldo/bibim-men/

    Dort wurde auch eine Schärfe erwähnt. Ich persönlich finde die Nudeln sehr lecker und die Sauce schmeckt schön fruchtig-scharf. Für mich eines der besten Nudelgerichte!

  • Kommentieren