↓ Archives ↓

#938: Paldo Korean Noodle “Broad Noodle Flavor”

Mein Koreaner hatte letztens zwei neue Paldo Sorten, die o.g. wurde gestern getestet (oder vor ein paar Tagen, der Lauser war langsam).

14407954_1157974510943634_1432498645_oGeschmack “Nudel Brühe Flavor”, vegetarische Zutaten wohl in der Brühe aber nicht im Beutel. Kein Gemüse dabei, nur 1 Beutel Suppenbasis…echt mager aber gut, muss ja nichts heißen.

Nudeln abgekocht (nicht lange kochen sonst werden die sehr weich, also beobachten und zwischendurch testen) und abgeschreckt. Brühe neu aufgesetzt, Brühpulver und Gemüse rein, aufgekocht und drüber…14408315_1157974564276962_1347745965_o

14360493_1157974434276975_1301223530_oDie Nudeln waren mal wieder nicht dick sondern dünn und fisselig…wie ich das ja “liebe” und das bei Paldo…hätte ich ja nicht erwartet.

Die Brühe schmeckte lecker, hatte eher so eine hellere braune Brühe, ohne Schärfe und man konnte weitere Zutaten nicht identifizieren. Schmeckte auch gut aber riss mich nicht vom Hocker.

14375428_1157974340943651_713814791_oAlles in allem essbar, aber ich bereue etwas den 4er Pack geholt zu haben…aber da kann man(n) ja teilen ;-) (Raffi freut sich :3)
Von der anderen roten Sorte habe ich Gott sei Dank nur 2 Stück gekauft. Abwarten wie diese schmeckt…

Also kauf und essbar, aber keine Jubelstürme…da hätte ich von Paldo mehr erwartet. Note 3/5

Hersteller: Paldo Co.,LTD
Produkt: Broad Noodle Flavor
Gewicht: 110 g
Herkunft: Südkorea
EAN: 648436100132
Preis: EUR 1,20
Mike Okay!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★¼☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

3 Kommentare

  • Apr 4th 201716:04
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Vielen Dank Mike, ich habe diese Suppe gerade verkostet. Erst mal bedeutet “Broad Noodle” nicht klare Brühe, sondern breite Nudeln ;-)

    Optisch fehlt das geliebte koreanische Grünzeugs und von klarer Brühe kann hier keine Rede sein. Dafür riecht die Suppe wie die beliebten Ramyun, nämlich ordentlich nach Rind.

    Die Nudeln sind super, also so gar nicht fisselig. Vielleicht hast du sie mit dem Gemüse zu lange gekocht oder das abschrecken war keine gute Idee. Die Brühe schmeckt sehr mild, hat mit viel Fantasie eine minimalste Schärfe und kommt für koreanische Verhältnisse fast schon langweilig rüber. Ich denke da hat man eher etwas für “Anfänger” zaubern wollen. Insgesamt würde es gerade noch für ein “Gut” reichen. Die Nudeln reißen es nochmal raus.




    0
  • Apr 5th 201713:04
    by Verena

    Antworten

    Nudel-Brühe-Flavour ist schon lustig…aber ebenso doof ist “Broad Noodle Flavour”. Wie schmecken denn bitte breite Nudeln? Anders als schmale? Wonach schmecken Nudeln überhaupt?




    0
  • Apr 5th 201713:04
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Haha ja. Die Brühe schmeckt zum Glück nicht nur nach Weizennudeln ???




    0
  • Kommentieren