#541: Nongshim „SOON Veggie Cup“

Test_Nongshim_SOON Veggie Cup_Bild 1Ausser etwas Bouillon-Pulver ist in der normalen Ramyun von Nongshim ja auch kein Fleisch drin. Trotzdem gibt’s auch eine absolut vegetarische Variante dieser beliebten Instant-Ramen. Die Beutel-Variante wurde von Marcus schon getestet, neu gibt’s diese nun auch in Becherform. Diese ist gemäss diverser Logos auf der Verpackung nicht nur vegetarisch sondern auch Vegan, ohne Transfette und ohne Natriumglutamate. Kann so viel Vernunft einem Allesesser wie mir noch Spass machen?

Test_Nongshim_SOON Veggie Cup_Bild 2Beim Öffnen des Deckels schon eine kleine Entäuschung: Während bei der normalen Shin Ramyun Cup (76g) viel Gemüse und grosse Pilzstücke drin sind, beinhaltet die Veggie Ramyun neben dem Suppenpulver nur getrocknetes Choy Sum und Karotten, aber keine der auf dem Deckel abgebildeten Pilze.

Bei den Nudeln hingegen handelt es sich um die Nongshim-Standard-Ramen und an denen gibt es bekanntlich absolut nichts auszusetzen. Wobei auch bei dem Veggie Cup die dünneren Nudeln verwendet werden, dies ist aber bei allen Bechervarianten von Nongshim so.

Nach Zugabe von kochendem Wasser kommt die Suppe optisch etwas schlicht daher.  Geschmacklich ist die Suppe milder als die normale Ramyun. Schmeckt für mich etwas langweilig, aber eigentlich gar nicht schlecht.

Test_Nongshim_SOON Veggie Cup_Bild 3Also, dem Vegetarier würde ich empfehlen über das bisschen Bouillon hinwegzusehen und eine normale Shin Ramyun Cup zu nehmen. Da gibts halt einfach mehr fürs Geld.

Jemand der hingegen absolut vegan leben möchten hat diese Möglichkeit natürlich nicht. Hier ist diese Suppe ja auch eine Chance die schöne Welt der Instant Ramen einem neuen Publikum näher zu bringen. Denn rein geschmacklich ist die Suppe nicht schlecht und deshalb vielleicht ein kleiner Schritt hin zu einer besseren Welt.

Während mich die Beutel-Variante der Nongshim Veggie Ramyun nicht überzeugen konnte, finde ich die Cup schon besser…und mit einem Bonuspunkt für die vegetarische Produktion reichts noch zu einem OK!

Hersteller:Nongshim
Produkt:SOON Veggie Cup
Gewicht:67 g
Herkunft:Korea
EAN:8801043028127
Preis:EUR 1,30
Beurteilung_3_NajaVegan-OK
Schärfe:★★½☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

2 Kommentare zu “#541: Nongshim „SOON Veggie Cup“Kommentar hinterlassen →

  1. Nachdem mein heutiger “Testkandidat” im Klo gelandet ist habe ich mir noch schnell diesen Cup zubereitet.

    Die Optik passt aber der Geruch ist nicht so meins. Ich hoffe das kommt vom Choy Sum und nicht vom Pappbecher.

    Die Nudeln sind recht dünn aber ganz gut. Das Gemüse ist knackig und schmeckt richtig super. Aber die Brühe finde ich nicht besonders toll. Da ist die Veggie Ramyun aus der Tüte viel besser! Irgendwie schmeckt das wie Omi´s Abnehm-Kohlsuppe :/ Eine Schärfe ist auch kaum auszumachen. Von mir gibt es auch nur ein nett gemeintes “Vegan-Okay!” :-P

  2. Sag mal einem Vegearier, er soll über “ein bisschen Bouillion” hinwegsehen…der spring dir (zu rech) an den Hals. Fleisch is Fleisch. Ich bin zwar keiner, aber das würde mich auch zornig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: