#181: Nongshim "Chal BiBim Myun" Noodles

#181: Nongshim „Chal BiBim Myun“ Noodles

nongshim_chal_bibim_myun-1Heute gibt’s ausnahmsweise (oder auch mal wieder) zur Abwechslung keine Suppe, sondern eine waschechte Nudelspeise vom koreanischen Hersteller Nongshim in die Schüssel. Bei den aktuellen Temperaturen wäre zwar ein Eintopf sinnvoller, aber es gibt’s offenbar noch keine asiatische Instant-Variante einer Kartoffelsuppe – oder?

nongshim_chal_bibim_myun-2Vorab: Ohne Sieb oder ähnliche Vorrichtung wird die Zubereitung dieser Speise etwas komplizierter, aber dazu später mehr. In der Verpackung findet sich neben dem Nudelblock noch eine Würzpaste, die nach (!) dem Garen den Nudeln hinzugefügt wird. Diese sollen laut Anleitung für drei Minuten gekocht werden, im Test hat auch die altbewährte „Passivkochmethode“ hervorragend funktioniert. Abgießen ist (ohne Sieb) allerdings etwas tricky, hier tuts aber auch ein einfacher Dessertteller – aber vorsicht, wird heiß.

Das Vermischen mit der Saucenpaste ist jetzt nur noch eine simple Fingerübung und erfodert keinen großen Skill mehr.

nongshim_chal_bibim_myun-3

Uiiii.. Pasta, ööööhm Ramen! Definitiv mal was anderes als Suppe, schön scharf ist das ganze auch – die Meckerliste ist erschreckend leer. Vielleicht die Menge? Joar, eher was für den hohlen Zahn. Aber ansonsten.. Super!

Hersteller: Nongshim
Produkt: Chal BiBim Myun
Gewicht: 130 g
Herkunft: Korea
EAN: 8801043014892
Preis: EUR 0,99
marcus_04_gutGUT+
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: