#1258: Wu-Mu „Beef Flavor Ramen“

Auf unserem Blog gibt es heute eine Premiere: Die erste Ramen von Wu-Mu aus Taiwan! Auch hier bedanke ich mich recht herzlich für dieses Exemplar bei Martin von proBIERHIER könnt ihr seinen YouTube Kanal bewundern und am Besten noch abonnieren.

In der Verpackung gibt es neben Nudelblock eine Paste und das Suppenpulver.

Zubereitung: Die Nudeln werden in 600 ml Wasser für 4 Minuten gekocht. Danach gibt man die Gewürze hinzu, verrührt alles und kann die fertige Ramen genießen. Alternativ kann man diese Ramen auch in der Mikrowelle zubereiten.

In der fertigen Suppe erkennt man noch etwas Gemüse (Kohl, Frühlingszwiebeln und Karotten). Die Ramen riecht sehr weihnachtlich.

Ergebnis: Die Nudeln quellen schön auf, sind sehr schmeckhaft, dicker als der Durchschnitt und bissfest. Die gefallen mir sehr gut! Die Rinderbrühe hat diesen typischen asiatischen Geschmack, der ein wenig an Lebkuchen erinnert. Dazu gibt es noch eine angenehme Schärfe. Mir reicht das alles definitiv für ein „Gut!“.

Hersteller: Sing-Lin Foods Corporation
Produkt: Wu-Mu „Beef Flavor Ramen“
Gewicht: 90 g
Herkunft: Taiwan
EAN: 673367040455
Preis:
Gut!
Schärfe:★★¼☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

0 Kommentare zu “#1258: Wu-Mu „Beef Flavor Ramen“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: