↓ Archives ↓

#149: Master Kong “Spicy Beef” Flavor Instant Noodles

Spicy? Beef? Logo, keine brandneue Innovation, sondern dem Klangbild nach erst einmal eine bekannte Geschichte. Die Interpretation von Master Kong ist aber dennoch neu, jedenfalls für mich – checken wir doch mal, wie sich die Chinesen im Battle der famosen Rinderbrühen mit Pfiff geschlagen haben..

Master Kong hat für die Nudeln auch hier wieder das praktische Rundformat gewählt, so dass gewöhnliche Schalen bzw. Schüsseln für die Zubereitung schnell gefunden sind. Das beigefügte Zubehör beschränkt sich auf Suppenbrühe, eine Paste (Rind?) und Trockengemüse und deutlich erkennbaren Zwiebel- und Chili-Anteil – vermutlich wird damit die Rechtfertigung des "spicy" im Titel begründet.

Während der Garphase verbreitet sich ein wirklich fieser Geruch im Umfeld, ein ebenfalls in der Küche anwesender Kollege hat den wahrgenommenen Flavour mit "altes, feuchtes Kajak" beschrieben. Kann ich nicht beurteilen, aber das Wasser ist mir bei dem Geruch wahrlich nicht im Munde zusammengelaufen. Nach knappen drei Minuten im Wasserbad wird umgerührt und angerichtet:

Die Sorte von Ramen bzw. die Konsistenz derer ist für Master Kong eher ungewöhnlich – und dennoch lecker. Leider hört damit auch mein positives Fazit auch schon auf, die Brühe ist für meine Verhältnisse einfach extrem überwürzt, ein Aroma von Rindfleisch ist nicht existent. Der Schärfegrade wäre sogar noch okay wenn der Rest des Gerichts dazu passen würde. Macht's aber nicht im geringsten, schade drum. Setzen, verkackt.

Hersteller:Master Kong
Produkt:Spicy Beef
Gewicht:108g (88g Nudeln)
Herkunft:China
EAN:6900873710362
Preis:0,75 EUR
GEHT SO!
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★¼☆☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 

2 Kommentare

  • Nov 12th 201412:11
    by Rippi

    Antworten

    Naja, ist halt Geschmackssache. Für mich gehört diese Master Kong Spicy Beef mit den breiteren Nudeln immer noch zu den absoluten Favoriten.

    Leider gibts diese bei uns unterdessen nirgens mehr zu kaufen.




    0
  • Aug 21st 201509:08
    by Rip

    Antworten

    Für mich eine meiner Favoriten. Verpackung hat zwischenzeitlich geändert und die Suppe heist nun "Hot Pot Noodles", EAN ist aber noch der gleiche.




    0
  • Kommentieren