↓ Archives ↓

#148: Master Kong “Braised Beef” (v.2) Instant Noodles

Eins vorweg: Die Google-Übersetzung suggeriert, dass wir es heute mit einem vermeindlich alten Bekannten zu haben: Master Kong und Rinder Schmorrfleisch hatten wir schon (#139), allerdings mit anderem Verpackungsdesign und einem anderen EAN-Strichcode. Wurde hier etwas Neues geschaffen oder doch nur alte Suppe in neuen Schläuchen verkauft?

Ausgepackt erwartet den Konsumenten die gewohnte Master Kong-Vielfalt: Suppenpulver, Paste, Gemüse und ein massives Nudel-Paddy. Wenn man dem rückseitigen Cover Glauben schenkt, sind dazwiaschen noch irgendwo Kornähren und Kartoffel versteckt – oder ich interpretiere die Fotos gänzlich verkehrt, wenn jemand eine bessere Übersetzung hat -> her damit.

Natürlich fehlt mir jetzt der direkte Vergleich zur v.1, also versuch ich's fast unvereingenommen: Die Zubereitung unterscheidet sich natürlich nicht von den anderen, auch hier wird vermutlich wieder die Variante im Kochwasser empfohlen, ich beschränke mich gewohntermaßen auf die Siede-Taktik. Nach fünf Minuten sind die Nudeln augenscheinlich durch, so dass mit dem Verkosten begonnen werden kann..

Vom Gemüse ist leider nicht mehr so richtig viel übrig geblieben, beim nächsten Mal würde ich spontan einige Ringe Lauchzwiebeln oder sogar ein Ei hinzufügen – ansonsten ein sehr leckeres Süppchen: Pikant, aber nicht scharf mit einem angenehmen Fleisch-Aroma – über die Qualität der Ramen brauche ich wohl nichts zu sagen: Leider geil.

Hersteller:Master Kong
Produkt:Braised Beef
Gewicht:104 g (88 g Nudeln)
Herkunft:China
EAN:6900873058624
Preis:0,75 EUR
SUPER!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★¼ 
Geschmack:★★★★¾ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★★½ 

 

2 Kommentare

  • Apr 29th 201513:04
    by Rip

    Antworten

    Hatte diese Suppe gestern zu Mittag und kann mich dem Urteil nur anschliessen: Sehr gut!

    Die Verpackung wurde übrigens zwischenzeitlich wieder mal komplett geändert, der Inhalt ist sich aber gleich geblieben.




    0
    • Apr 29th 201516:04
      by Raffael Lauser

      Antworten

      Ja leider ändert Master Kong so oft das Design, dass man immer denkt etwas neues zu haben obwohl alles beim alten geblieben ist :P




      0
  • Kommentieren