#1006: Nissin Pâtilliko „Shrimp Flavour Sauce“

Heute teste ich den 2. Vertreter der Nissin Pâtilliko Reihe, welche wohl für den nordafrikanischen Markt bestimmt sein soll. Auch diese ist von meinem Suppenkasper Mike. Danke! Ich glaube dies wären meine ersten Bratnudeln mit Shrimpsgeschmack.

Relativ dicke Bandnudeln treffen hier auf eine Würztüte.

Zubereitung: 250 ml Wasser in einer Pfanne aufkochen. Die Nudeln noch in der Verpackung in 3 oder 4 Stücke brechen und in das kochende Wasser geben. Das Saucenpulver zugeben und ständig rühren. Bei mittlerer Hitze kochen, bis das gesamte Wasser aufgesogen wurde (ca. 3 Minuten).

Ich habe noch etwas vom gestrigen Bohnenauflauf, Kasseler sowie Rahm-Blumenkohl hinzugegeben. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob das mein Fall sein wird. Zur Not kann ich dann alles unterrühren.

Fertig ist die Bud Spencer Gedächtnispfanne. Die Nudeln sehen ganz gut aus, riechen aber schon etwas fies nach Shrimps.

Fazit: Puh, Bud Spencer hätte sicherlich noch ein Leib Brot dazu gebraucht. Ich bin einfach nur pappsatt und habe noch etwas für heute Abend übrig. Ich werde aber nur das Bratnudelgericht bewerten, keine Angst. Die Nudeln an sich waren richtig gut. Leider hat mir die Sauce nicht so toll geschmeckt. Ab und an war es mir ein Spur zu viel Shrimpsmuff und ansonsten war die Sauce eigentlich ziemlich fad. Die Tomatenversion war da schon deutlich besser.

Hersteller:Nissin Foods
Produkt:Pâtilliko „Shrimp Flavour Sauce“
Gewicht:77 g
Herkunft:Ungarn
EAN:5997523362072
Preis:
raffael_najaGeht so!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★½☆☆ 

0 Kommentare zu “#1006: Nissin Pâtilliko „Shrimp Flavour Sauce“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: