#2101: Thai Temple "Noodles Beef Flavour"

#2101: Thai Temple „Noodles Beef Flavour“

Es ist wieder Premierenzeit. Vorhang auf für: Thai Temple. Applaus. Damit haben wir dann jetzt schon das zweite Süppchen aus Bangladesch. Mal gucken ob die sich hier besser schlagen als die #2077: Noodlicious Vegetable im Test von Johannes.

Inhalt / Zutaten: Standardausstattung: Nudeln, Öl (Palmöl, Zwiebeln, Gewürze) und Würzpulver (u.a. Salz, Zucker, Frühlingszwiebeln, Schalotten, Chili, Knoblauch, Sellerie, Pfeffer, künstlicher Rindfleischgeschmack).

#2101: Thai Temple "Noodles Beef Flavour"
#2101: Thai Temple "Noodles Beef Flavour"

Zubereitung: Ein Wasserkocher, 300ml Wasser und 3 Minuten. Damit dürfte jedem klar sein was hier Sache ist.

Zwischenfazit (Geruch & Optik): Es riecht nach Hühnersuppe??? . Sieht akut langweilig aus. Ok, wir haben noch ein paar Fitzelchen Kräuter die „aufwerten“.

#2101: Thai Temple "Noodles Beef Flavour"
 

#2101: Thai Temple "Noodles Beef Flavour"Gähn!
Schärfe:★★¼☆☆ 
Optik:★★☆☆☆ 
Geschmack:★¾☆☆☆ 
Preis/Leistung:★½☆☆☆ 
Insgesamt:★¾☆☆☆ 

Fazit: Nudeln sind passabler Durchschnitt. Werden aber auch etwas weich.

Okayyyy. Die Brühe ist so mit das/die Langweiligste die ich je hatte. Ein bissl Pfeffer(schärfe). Joa. Dazu ein Hauch was auch immer. Das kann man jetzt auslegen wie man will. Man könnte sagen: Hey, nix was stört. Oder aber auch: Hey, nix was schmeckt.

Die Schärfe ist noch recht Massentauglich.

Ja, sie ist recht günstig. Aber bei dem absolut ödem Geschmack… Nicht wirklich empfehlenswert.

Hersteller / Marke:Keine genauen Angaben. Produziert für: Unidex BV
Produkt:Thai Temple "Beef Flavour"
Gewicht:65g
Herkunft:Bangladesch
EAN:8715017998104
Kaufort:tjinstoko.eu
Preis:0,40€
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: