#632 Nissin "Donbei Tempura Soba"

#632 Nissin “Donbei Tempura Soba”

Nissin_Donbei Tempura Soba_Bild 1Bei meiner letzten „Donbei Kitsune Udon“ von Nissin hat mich alles begeistert, ausser die teigigen Nudeln. In der „Donbei Tempura Soba“ sind anstelle von Udons nun Soba-Nudeln drin. Mal schauen ob mir dieses Gesamtpaket somit noch besser zusagt!

Die Verpackung sieht einladend aus, wobei mir nicht ganz klar ist warum ein Nissin_Donbei Tempura Soba_Bild 4weinender Fuchs abgebildet ist. Hoffe jedenfalls mir geht es nach dieser Ramen nicht ebenfalls zum Weinen. Am besten nicht lange nachdenken und rasch den Deckel öffnen.

Nissin_Donbei Tempura Soba_Bild 2Nach dem Öffnen des Deckels sticht einem als erstes eine grosse Tempura Disc ins Auge. Diese riecht dezent nach Meeresgetier und es sind auch ein paar Crevetten drauf. Darunter befindet sich der Nudelblock mit den Soba, also Buchweizennudeln. Dazu gibt’s noch eine Tüte mit Suppenbasis und eine mit Shishimi Togarashi, einer auf Samen basierenden Gewürzmischung.

Zur Zubereitung wird kochendes Wasser zu den Nudeln mit der Suppenbasis gegeben und das Ganze knapp 5 Minuten ziehen gelassen. Dann die Tempura Disc oben drauf und schön mit Shishimi bestreuen.

Nissin_Donbei Tempura Soba_Bild 3Wow, optisch sieht das ganze einfach toll aus mit der grossen Tempura Disc und den dunklen Sobas darunter. Das Tempura saugt die Brühe gut auf, bleibt aber trotzdem an der Oberfläche knusprig. Die Nudeln schmecken klar nach Soba und haben auch deren Konsistenz, sollten aber nach der Zubereitung rasch konsumiert werden.

Da passt doch wieder mal alles bestens oder wie Bruce Darnell sagen würde: Toll…toll…toll!

Hersteller: Nissin
Produkt: Donbei Tempura Soba
Gewicht: 100 g
Herkunft: Japan
EAN: 4902105033746
Preis: EUR 3,20
Beurteilung_1_TopSehr gut
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★★★ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★★¼ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Das sieht ja mal richtig GEIL aus :O

…und schmeckt auch so ;-)

Ich würde bloß als Warnung an empfindsame Gemüter erwähnen, dass das Shichimi nicht auf Samen beruht sondern eher auf Chili. :-)

Ja klaro. Im Sichimi ist auch Chili drin, allerdings gehört das von Nissin eher zur milderen Sorte ;-)

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: