#2130: Nongshim "Sacheon Chapaghetti /  Mì Japageti" (2021)

#2130: Nongshim „Sacheon Chapaghetti / Mì Japageti“ (2021)

Ich möchte mich Vorweg entschuldigen, falls ich die Nudeln hier falsch benenne. Ich habe einfach die Bezeichnung vom Shop über- bzw. eine von Google mit reingenommen. Naja, auf jeden Fall handelt es sich um Bratnudeln / ein Nudelgericht mit Bohnenpaste, dass auch wohl schärfer sein soll als regulär.

Wie ich gerade noch gesehen habe, gab es diese Nudeln hier schon einmal: #1013: Nongshim “Jjajangmen Hot & Spicy”

Inhalt / Zutaten: Aus dem Internet übernommen:
Nudeln
Würzpulver: Sojabohnenpaste, Karamellpulver, Zucker, Glutamat, Salz.
Gemüse: Bohnenprotein, Zwiebelflocken, Kohlflocken, getrocknete Karotten, Bratkartoffeln.
Öl: Pflanzenöl, Zwiebelöl, Gewürzöl, Olivenöl.

#2130: Nongshim "Sacheon Chapaghetti /  Mì Japageti" (2021)
#2130: Nongshim "Sacheon Chapaghetti /  Mì Japageti" (2021)

Zubereitung: Die Nudeln und das Gemüse werden für 5 Minuten im Topf mit 600ml Wasser gekocht. Danach das Nudelwasser bis auf 8 Esslöffel abgießen (oder sie schon vorher entnehmen). Dann noch mit der Sauce und dem Öl vermengen. Futtern.

Zwischenfazit (Geruch & Optik): Es riecht etwas erdig, nach Schoki und Soja. Sieht durch die dunkle Sauce und das Gemüse ziemlich gut aus.

#2130: Nongshim "Sacheon Chapaghetti /  Mì Japageti" (2021)

#2130: Nongshim "Sacheon Chapaghetti /  Mì Japageti" (2021)Sehr Gut!
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★★¼ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★★¼ 

Fazit: Die Nudeln sind (natürlich) mal wieder Top.

Erbsen die was taugen. Ich glaube es nicht.
Allgemein ist das Gemüse sehr ordentlich.
Die kleinen Fleischstücke ebenfalls.

Die Schärfe schwankt ein bissl. Weitergehend massentauglich, doch es gibt/gab auch Bissen, die welchen zu viel sein werden.

Die Sauce ist hier ein wenig süßlich / schokoladiger als erwartet. Das Erdige und der Sojageschmack kommt zwar auch mit durch, doch nicht so intensiv, wie bei manch anderen Vertretern. Gefällt mir aber.

Sehr gut, auch wenn es mich nicht so richtig vom Hocker reißt. Für den reduzierten Preis geht das definitiv klar. Darauf bezieht sich auch mein PL. Für den regulären Preis (war knapp das Doppelte) könnte ich die hier nicht empfehlen.

Spitze!Sehr Gut!
Schärfe:★★★¾☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★★½ 

Auch hier muss ich mich bei Simon für das Testexemplar herzlich bedanken. Vor über 4 Jahren (siehe meinen Kommentar im oben erwähnten Alttest) fand ich das Teil noch lecker. Mal schauen, wie sich das nun verhält.

Optisch ist das Nudelgericht sehr ansprechend. Dieser leicht erdig-kakaoartiger Geruch ist soweit okay.

Ergebnis: Die Nudeln sind Klasse! Diese sind schön dick, bissfest und sättigend. Die Kartoffeln sind etwas mehlig und das Fleischimitat geschmacksneutral. Das restliche Gemüse ist dafür mehr als gelungen. Die Sauce schmeckt authentisch nach Chunjang (schwarze Sojabohnenpaste). Der Geschmack kommt fein herb, röstig, würzig und mit Kakaoaromen daher. Sehr überrascht hat mich die Schärfe, welche für Anfänger wohl nicht geeignet ist. Ich schließe mich Simon an: Sehr Gut!

Hersteller / Marke:Nongshim Co. LTD.
Produkt:Sacheon Chapaghetti / Mì Japageti
Gewicht:137g
kcal 100 ml/g (Gesamt):438 kcal
Herkunft:Südkorea
EAN:8801043015394
Kaufort:k-shop.eu
Preis:4,44€ für 4er Packung (Angebot)
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Editor
Raffael(@raffael-lauser)
7. November 2021 10:03

Auch bin ich mit von der Partie ;-)

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: