↓ Archives ↓

#1278: Maruchan „Gotsomuri Shio Wonton Ramen“

Von Maruchan hatte ich länger keine Ramen mehr. Eigentlich schade, denn die haben mir meist sehr gemundet. Heute kommt nun also endlich mal wieder ein Cup von Maruchan direkt aus Japan auf den Tisch und erst noch eine mit Wontons!

Diese Ramen erinnert mich an Herrn Han. An einer früheren Arbeitsstelle gab es in der Umgebung einen asiatischen Foodtruck von Herrn Han. Dort habe ich über Mittag teilweise eine Wonton Suppe geholt. Immer wenn er mich zum Foodtruck kommen sah rief Herr Han schon von weitem: “Wonton Noodle Soup?!”

Im Becher selbst befinden sich die Nudeln, eine Tüte mit der Gewürzmischung und eine Tüte mit der weisslichen Shio-Chicken-Sauce. Speziell sind aber die grossen, getrockneten Wontons welche sich neben einigen Fleischbällchen, Sesam und Gemüseflocken auf dem Nudelblock befinden.

Die Zugabe von kochendem Wasser erweckt die Wontons und ergibt eine tolle Optik. Auch geschmacklich sind diese asiatischen Ravioli zwar etwas teigig aber ganz gut und die kräftige Shio Brühe weiss zu überzeugen. Auch an den Nudeln selbst gibt’s nichts auszusetzen.

Mein Fazit: Sehr gut!

Hersteller: Maruchan (Toyo Suisan)
Produkt: Gotsomuri Shio Wonton Ramen
Gewicht: 117 g
Herkunft: Japan
EAN: 4901990338318
Preis: EUR 2,50
Beurteilung_1_TopSehr gut!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★★¼ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★★¼ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren