#666: Paldo „Hwa Ramyun“ Hot & Spicy

921250_949393731801714_4001704542309903481_oJetzt sind wir beim 666. Review. Teufel, wenn das mal kein schlechtes Omen ist. Vielleicht wäre da ein Gastreview besser geeignet. Mike aus Köln muss dran glauben ;) Danke dafür!

Hier nun die Fortsetzung der Ramen Tests der Marke Paldo, davon hatte ich ja bei meinem Asiaten 3 Stück mitgenommen.

11234000_949393701801717_9182455896534027722_oErstmal eine ansprechende Verpackung. Im inneren befinden sich Nudelblock, Gemüse und die Suppenbrühe in kleinen Päckchen.

Nudeln kochen, kalt abschrecken und neues Wasser aufsetzen (mit dem Gemüse und der Brühe). Das riecht schon mal sehr lecker und spicy. Verfeinert wurde das Ganze mit Asia Gemüse und TK Erbsen plus einer Scheibe Chester Scheibletten Käse.

12374746_949393741801713_3253172961507819063_o

Die Nudeln sind sehr lecker, schön dick und lang (wenn man den Nudel Block ganz lässt). Die Brühe schmeckt relativ scharf und würzig, ein wenig nach Tomaten und Knoblauch und die Schärfe kommt gut…und man braucht nicht extra Chili Pulver.

Alles in allem eine sehr gute Ramyun/Ramen, die würde ich wieder kaufen. Um auf eine Top Bewertung zu kommen, fehlt der Brühe doch noch das letzte quäntchen Geschmack, wie z.B. bei den Nong Shim Ramen oder bei der Paldo Teumsae. Da haben die alles richtig gemacht. Aber kann man echt genießen und kaufen, falls ihr die Ramen im Asia Laden findet.

Nachtrag vom Lauser: Ich habe dann mal ein Foto der Suppe ohne extra Beigaben hinzugefügt.

Hersteller:Paldo Co.,LTD.
Produkt:Hwa Ramyun Hot & Spicy
Gewicht:120 g
Herkunft:Südkorea
EAN:648436100422
Preis:EUR 1,20
Mike Gut!
Schärfe:★★★☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★★☆ 

7 Kommentare zu “#666: Paldo „Hwa Ramyun“ Hot & SpicyKommentar hinterlassen →

  1. Also als teuflisch scharf würde ich die nicht bezeichnet, ganz gute Schärfe trotz Käse.
    Aber wirklich höllisch ist die Paldo Teumsae…noch besser als unsere Nr. 400 und die ist schon sehr scharf .

    Und die Nr. 666 macht mir nix, ich bin Horror Film Fan…seit dem Exorzisten kann mich nichts mehr schocken…;-)

  2. Da mir Mike diese Suppe zugesandt hat, habe ich mal ein Bild der Suppe ohne Zugaben hinzugefügt.

    Optisch sieht die Suppe lecker aus und sie riecht auch gut.

    Boah, da sind Chili-Ringe drin und die sind feurig scharf wenn man drauf beißt! Sehr geil! Ich habe ebenfalls ein Art Wurstscheibe gefunden, witzig. Wie ich schon vermutet habe, mildert Käse die Schärfe enorm. Die Brühe ist nämlich richtig scharf und schärfer als z.B. die Shin Ramyun von Nongshim. Die Ramyun sind mal wieder derbst geil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: