↓ Archives ↓

#444: Buss “Hühnersuppe Shanghai”

P1020642Bevor heute mit dem Bollerwagen durch die Gegend gezogen wird, noch schnell ein Suppentest. Eigentlich wollte ich keine Dosensuppen mehr testen, da die Asiasuppen in der Regel "bescheiden" waren. Im Kaufland gab es aber die "Buss" Suppen für schlappe 45 Cent, da konnte ich nicht anders.

Zubereitung: Entweder erwärmt man die Suppe im Topf oder man benutzt die Mikrowelle dafür. 600 Watt werden benötigt, 4 Minuten wäre dann die Garzeit, die aber gelegentliches umrühren miteinschließt.

Ich bin schon mal vom Geruch positiv überrascht: Hier riecht nichts nach billigem Dosenfras. Die Suppe riecht sehr lecker nach Curry, damit war absolut nicht zu rechnen!

P1020643Ergebnis: Die Suppe schmeckt wirklich gut. Der Geruch täuscht nicht, der Curry Geschmack sagt mir absolut zu und nachwürzen muss man hier sicher nicht, außer man will die Suppe etwas scharf haben, dann ja. Außerdem gibt es hier statt Nudeln Reis, der ebenfalls in Ordnung ist. Das Hühnerfleisch sieht komisch aus, schmeckt eher so naja, aber die Konsistenz ist zumindest mal nicht "Katzenfutter" like. Gemüse gibt es ebenfalls, leider auch Champignons, sowie Zwiebeln, Paprika, Sellerie, Sojabohnen und Mu-Err-Pilze. Das Gemüse ist hier nicht so toll, leider zu schlonzig und geschmacksneutral.

Hersteller: BUSS Fertiggerichte GmbH
Produkt: Hühnersuppe Shanghai
Gewicht: 400 ml
Herkunft: Deutschland
EAN: 4003082007086
Preis: EUR 0,45
raffael_ok.Gut!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren