↓ Archives ↓

#443: Nissin Cup Noodles “Seafood” (Phillippinische Version)

P1020638Heute gibt es eine Seafood Suppe von Nissin aus dem Becher. Diese Suppe hat auf jeden Fall einen sehr langen Weg hinter sich gebracht. Die Firma Nissin Foods kommt ja aus Japan, hergestellt wurde diese Suppe allerdings auf den Phillipinen. Die Vereinigte Arabische Emirate hat diese Suppe für die dortigen Supermärkte importieren lassen . In Abu Dhabi wurde diese Suppe schließlich von meiner Schwester Danny gekauft. Nach weiteren 6 Stunden Flug ist die Suppe endlich in Deutschland gelandet.

P1020639Puh, was für eine lange Reise, nicht wahr? Danke nochmal, Schwesterherz :)

Zubereitung: Alles liegt im Becher frei herum. Man muss nur den Deckel zur Hälfte öffnen, kochendes Wasser bis zur Innenlinie einschütten, den Deckel schließen und 3 Minuten warten. Fertig :)

Optisch sieht diese Suppe schon mal toll aus. Eine sämige Brühe und reichlich Kamaboko ist vorhanden. Lediglich der Seafood Geruch macht mir zu schaffen.

P1020640Ergebnis: Schmeckt zum Glück besser als sie riecht, dennoch ist sie für meine Verhältnisse noch einen ticken zu intensiv. Das liegt einfach daran, dass ich selten mit Seafood Gerichten warm werde. Die Nudeln sind aber gewohnt lecker und das Kamaboko super. Ein paar Protein Puffer schwimmen auch noch herum, die passen soweit ebenfalls und sollen wohl laut Zutatenliste Krabben imitieren (sehen aber nur nach gelben Kügelchen aus). Ich bin mir aber sicher, dass Liebhaber von Meeresgetier hier sehr wohl auf ihre Kosten kommen werden!

Hersteller:Nissin Universal Robina Corp.
Produkt:Cup Noodles Seafood
Gewicht:60 g
Herkunft:Phillippinen
EAN:4800016552038
Preis: 
raffael_ok.Okay!
Schärfe:★¼☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★¾☆☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren