#1969: Xiangnian "Love to Share" Wuhan Hot Dry Noodles

#1969: Xiangnian “Love to Share” Wuhan Hot Dry Noodles

Hallo zusammen, hier ist mein erster Versuch einer Rezension. Von Xiangnian gibt es heute die “Wuhan Hot Dry Noodles” im Doppelpack (“Love to Share”). Auch als Reganmian bekannt sind sie einer der klassischen Frühstückssnacks aus Wuhan – bei einer Ugou-Bestellung konnte ich folglich trotz des Preises nicht widerstehen.#1969: Xiangnian "Love to Share" Wuhan Hot Dry Noodles

#1969: Xiangnian "Love to Share" Wuhan Hot Dry NoodlesEnthalten sind edel in einem Karton verpackt (jeweils in doppelter Ausführung) 100 Gramm Nudeln und je ein Beutel mit:

-Sesampaste
-Chiliöl
-gewürzter, etwas süßlicher Sojasauce
-sauer eingelegten Schlangenbohnen

#1969: Xiangnian "Love to Share" Wuhan Hot Dry Noodles

#1969: Xiangnian "Love to Share" Wuhan Hot Dry NoodlesZubereitung: Eine englischsprachige Anleitung auf dem Importsticker gibt es nicht, die originale Anleitung ist aber freundlicherweise nicht überklebt, so dass ein Übersetzungstool eigener Wahl zum Einsatz kommen kann (wahlweise kann beim Hersteller eine englischsprachige Kurzanleitung im Netz abgerufen werden).

Nudeln in ausreichend Wasser kochen (6-8 Minuten sind angegeben, ich habe einfach probiert, bis sie mir weich genug waren), abgießen und dann mit dem Inhalt der Gewürzpäckchen vermischen (lt. Anleitung zunächst mit dem Chiliöl vermengen, dann Sojasauce und Sesampaste, zum Schluss die eingelegten Bohnen).

#1969: Xiangnian "Love to Share" Wuhan Hot Dry NoodlesZwischenfazit (Geruch & Optik): Sesamlastig – würzig. Optisch ziemlich nah am Original.

#1969: Xiangnian "Love to Share" Wuhan Hot Dry NoodlesGut!
Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Fazit: Leckere Nudeln (von “Instant” kann man bei der Kochzeit nicht mehr sprechen), ordentliche Portion, geschmacklich nah dran am Original. Cremiger Sesamgeschmack mit etwas Schärfe vom Chiliöl und einem Hauch Süße. Die eingelegten Bohnen könnten etwas mehr sein. Die zweite Portion werde ich vielleicht mit etwas gehacktem Knoblauch und Frühlingszwiebel anreichern.

Der Preis (2,65/Portion) geht noch gerade in Ordnung. Selbermachen ist hier durchaus möglich, statt eingelegter Bohnen kann man auch andere “Pickles” nehmen (eingelegter Rettich ist z.B. genauso authentisch), bei der Sesampaste am besten ein – geröstetes – chinesisches Produkt nehmen, Tahin schmeckt anders.

Hersteller / Marke:Xiangnian
Produkt:"Love to Share" Wuhan Hot Dry Noodles
Gewicht:342 g
Herkunft:China
EAN:6927645508835
Kaufort:
Preis:5,29 €
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Hey Johannes. Danke für die beiden Reviews.

Dem schließe ich mich mal an – ich hoffe es werden noch viele weitere folgen :-)

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: