#1703: Yokohama „Tonkotsu Shoyu Ramen“

Vor ein paar Monaten hatte ich Lust auf japanische Ramen und habe mal bei Akiba King über Amazon ein Paket mit mehreren verschiedenen Ramen bestellt. Dazu zählt auch diese Tonkotsu Shoyu Ramen. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Exemplar von Sanyo Foods.

Neben Nudelrad gibt es hier noch 3 Tüten, welche Frühlingszwiebeln mit einer Scheibe Chāshū, Würzpulver sowie Tonkotsu-Sauce enthalten.

Zubereitung: Interpretiere ich das Piktogramm richtig, so müssen Nudeln, Würzpulver, Frühlingszwiebeln und Chāshū mit 350 ml kochendem Wasser bedeckt werden. Erst nach 3 Minuten gibt man die Sauce dazu.

Das Ganze schaut soweit echt gut aus. Es riecht auch sehr reichhaltig und authentisch nach Tonkotsu als auch Shoyu.

GUt!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★¼ 
Geschmack:★★★★¼ 
Preis/Leistung:★★☆☆☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

Ergebnis: Die Nudeln sind dick, teigig und total gelungen. Die Chāshū Scheibe schmeckt jetzt nicht so richtig nach Schweinefleisch. Es geht mehr in die Richtung von Schinken und ich fand das Teil jetzt nicht so berauschend im Geschmack. Die Frühlingszwiebeln sind gelungen. Die Brühe ist schön sämig und für japanische Verhältnisse auch ordentlich gewürzt. Diese schmeckt „rich“, umami und auch nach Sojasauce. Lecker! Wenn ich den Preis außen vor lassen würde, käme ich hier auf ein „Sehr Gut!“, so reicht es immerhin noch für ein „Gut!“.

Hersteller / Marke:Sanyo Foods Co.,Ltd. / Yokohama
Produkt:Tonkotsu Shoyu Ramen
Gewicht:75 g
Herkunft:Japan
EAN:4901734030119
Preis:3,09 €

0 Kommentare zu “#1703: Yokohama „Tonkotsu Shoyu Ramen“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: