↓ Archives ↓

#1428: Taste of Asia “China Style Gebratene Nudeln mit Entengeschmack”

Ich habe den heutigen Testkandidaten noch von einer vergangenen Asia Woche beim Penny Markt übrig. Nun gibt es also Bratnudeln mit Entengeschmack nach chinesischer Art, hergestellt in Deutschland (Zamek Lebensmittelwerke).

Neben Nudeln und Gewürze gibt es hier noch Gemüse (Karotten, Lauch, Wirsingkohl, Paprika und Zwiebeln) sowie Entenfleisch.

Zubereitung: Beutelinhalt in einer beschichteten Bratpfanne in 450 ml heißes Wasser einrühren. Aufkochen und ca. 6 Minuten kochen lassen bis die Flüssigkeit von den Nudeln aufgenommen wurde. 2 Esslöffel Sonnenblumenöl zugeben und unter gelegentlichem Umrühren goldbraun braten.

Optisch ist das Bratnudelgericht in Ordnung. Geruchlich finde ich es recht unspektakulär.

Okay!
Schärfe:★★¼☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★¼☆ 
Preis/Leistung:★★★☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 
Ergebnis: Die Nudeln sind soweit okay. Immerhin schmeckt das Bratnudelgericht intensiver als es schmeckt. Geschmacklich geht es in Ordnung. Es ist würzig und hat einen gewissen Entengeschmack. Das Gemüse ist solide. Das Entenfleisch konnte ich allerdings ausfindig machen. Überraschenderweise gab es eine kleine, feine Schärfe. Okay!

Hersteller / Marke:Zamek Lebensmittelwerke GmbH
Produkt:Taste of Asia “China Style Gebratene Nudeln mit Entengeschmack”
Gewicht:125 g
Herkunft:Deutschland
EAN:20140830
Preis:EUR 0,99

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren