↓ Archives ↓

#1168: Vifon Lunch Box “Kim Chi”

Nachdem ich im Mai die “Pho” Variante verkostet habe, folgt heute die “Kim Chi” Version der Vifon Lunch Box Reihe. Vielen Dank an Irina und Instant Asia Noodle Snacks für diese coole Box!

Öffnet man die Box, so findet man eine Plastik-Klapp-Gabel und eine große Tüte. In dieser befinden sich die Reisnudeln und eine weitere Tüte. Hat man auch diese geöffnet, so findet man das Suppenpulver, eine Öltüte mit Knoblauch, Chilipulver sowie eine Gemüstetüte mit Kohl, Lauch und Karotten. Sehr viele Extras, das freut mich!

Zubereitung: Gewürze aus den Beuteln hinzufügen und mit 300 ml (oder eben bis zur äußeren Linie) kochendem Wasser aufgießen. Die Schachtel für 3 Minuten schließen. Umrühren und direkt aus der Schachtel genießen.

Lustiger Warnhinweis: VORSICHT BEIM UMGANG, ENTHÄLT HEIßES GERICHT. Hätte ich nicht gedacht!

Die Brühe wird wieder von den Nudeln aufgesogen, sodass ein Nudelgericht entsteht. Das Gericht sieht lecker aus und es riecht würzig und nach Kimchi.

Ergebnis: Die Reisnudeln haben eine schöne Schlonzigkeit. Der Knoblauch kommt gut zur Geltung, nur das restliche Gemüse ist relativ geschmacksneutral. Das Nudelgericht ist würzig, schmeckt aber nur in Ansätzen nach Kimchi. Die Schärfe ist im machbaren Bereich. Passt!

Hersteller: Vifon
Produkt: Lunch Box Kim Chi
Gewicht: 85 g
Herkunft: Vietnam
EAN: 5901882014527
Preis:
 Passt!
Schärfe:★★¼☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren