↓ Archives ↓

#1143: Asia “Bratnudeln Curry”

Mit dem heutigen Testkandidaten wären alle 3 Bratnudeln aus dem Aldi Süd durch. Zum Abschluss gibt es das allseits geliebte Curry.

An Gemüse und Gewürzen gibt es Mungobohnenkeimlinge, Wasserkastanien, Bambussprossen, Zwiebeln, grüne Bohnen, Karotten, Tomatenmark, Knoblauch, Ingwer, Curry, Zitronensaft und Limonenblätter. Das hört sich schon mal sehr fein an.

Zubereitung in der Pfanne: 4 Esslöffel Öl (in meinem Fall neutrales Rapsöl) erhitzen und den gesamten Inhalt des Beutels unaufgetaut dazugeben. Bei starker Hitze ca. 10 Minuten braten und dabei garen. Zwischendurch mehrfach umrühren.

Das Nudelgericht riecht lecker und schaut toll aus. Wie man sieht habe ich noch eine Bockwurst mit Hot Mamas BBQ Sauce No. 2 hinzugefügt. Zusätzlich gibt es noch 3 “Krini – Griechische Pfefferoni (Extrascharf)”.

Ergebnis: Die Nudeln und das Gemüse sind mal wieder Spitzenklasse. Da gibt es rein gar nichts auszusetzen. Geschmacklich kann das Currygericht nicht mit den beiden anderen mithalten. Ich finde den Currygeschmack einfach zu dezent. Mir ist es leider eine Spur zu fad. Deswegen reicht es hier nur für ein “Passt!”.

Hersteller: Menü Variant GmbH
Produkt: Asia “Bratnudeln Curry”
Gewicht: 600 g
Herkunft: Deutschland
EAN: 23324619
Preis: EUR 1,59
Passt!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★★★ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★★☆ 
Ricard Carles Prat, Mike Clemens, David Cheong gefällt dieser Artikel

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren