↓ Archives ↓

#492: Asia “Chop Suey”

P1020895Boah ist das wieder heiß draußen. Suppe? Keine Chance! Ein asiatisches Fertiggericht? Von mir aus. Also wird das Asia "Chop Suey" aus dem Aldi Süd getestet. Ich erspare mir lange Sätze, ich bin viel zu träge.

Zubereitung: Ich nehme mich der Mikrowelle an, d.h. die Deckelfolie mehrmals einstechen und bei 600 Watt für 4 Minuten garen. Wer zu viel Zeit übrig hat, der kann das Ganze für 20 Minuten im Wasserbad erwärmen.

Sieht, wie alle Fertiggerichte die im Regal stehen, nicht sehr appetitlich aus.

P1020896Ergebnis: Geschmacklich ist es okay. Die Sauce kann man essen, ist mir aber ein wenig überwürzt, schmeckt ein wenig nach Curry. "Zarte Schweinefleischstreifen" sind das auf jeden Fall nicht. Katzenfutter lässt grüßen. Der Reis ist okay und das Gemüse (Karotten, Paprika, Zwiebeln, Bambussprossen, Black Fungus Pilze und Mungobohnenkeimlinge) gut. Kann man essen, muss ich aber nicht nochmal haben.

Hersteller:Wingert Foods GmbH
Produkt:Chop Suey
Gewicht:375 g
Herkunft:Deutschland
EAN:23217072
Preis:EUR 1,69
raffael_najaNaja!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★¼☆☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★¼☆☆ 
Insgesamt:★★¼☆☆ 

2 Kommentare

  • Jul 2nd 201511:07
    by Verena Abt

    Antworten

    Überwürzt? Raffael? Bedeutet das, dass das Gericht für mich richtig ist? :-P Vielleicht noch etwas Chili dran, dan geht's?




    0
  • Kommentieren