#861: Satori "Bihun-Suppe"

#861: Satori „Bihun-Suppe“

Ich versuche zur Zeit ein wenig auf Kohlenhydrate zu verzichten, daher bietet es sich an, meinen „Altbestand“ an asiatischen Dosensuppen abzuarbeiten. Letztes Jahr habe ich die Satori “Thai-Suppe” getestet. Diese ging sogar in Ordnung, hoffentlich gilt dies auch für die heutige Bihun-Suppe.

Zubereitung: Die Suppe wird entweder im Kochtopf für 5-6 Minuten erwärmt oder in der Mikrowelle bei 600 Watt für 4 Minuten. Ich habe mich dieses Mal für die Mikrowelle entschieden.

Optik und Geruch sind, wie ich es von einer Bihun gewöhnt bin.

#861: Satori "Bihun-Suppe"Ergebnis: Kann man essen, muss man aber nicht. Aus mir wird einfach kein Bihun-Suppen Fan. Die Glasnudeln gehen ja noch aber das Hühnerfleisch ist mal wieder grenzwertig. Die Bihun-Brühe ist nicht mein Fall. Naja…

Handelsname: Satori
Produkt: Bihun-Suppe
Gewicht: 400 ml
Herkunft: Deutschland?
EAN: 4316268423472
Preis: EUR 0,59
raffael_najaNaja!
Schärfe:★¼☆☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Die Satori ist sehr lecker,wie übrigens auch die anderen 2 Asiasorten.

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: