#103: Batchelors Super Noodles Chicken Flavour

Und der nächste Kandidat aus der Arnd’schen Mitbringselkiste aus dem Vereinigten Königreich (einen dicken Dank auch von mir an dieser Stelle!) findet den Weg in einen germanischen Magen: Die “Super Noodles” von Batchelors sollen’s heute sein – auf dann.

Bei der Wahl des Namens beweisen die Engländer auf jeden Fall schon den richtigen Sinn für dicke Hose, entsprechend gespannt bin ich beim Öffnen der Tüte.. Aber huch? Von “Super” ist optisch nichts vorhanden, lediglich eine langweilige Tüte blinzelt nebst Nudelquader verschämt hervor.

Muss aber alles nichts heißen, vorschnell urteilen ist absolut uncool – allerdings nicht weniger uncool wie auf die Zubereitungsempfehlung zu achten. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall, daher ist das nächste Produktbild nur beschränkt als validen Serviervorschlag zu verstehen. Dummbeutel ich bin.

So sieht das ganze mit ca. 500ml Wasser aus, korrekt wären aber 300ml gewesen – und eigentlich hätten die Nudeln auch das gesamte Wasser aufsaugen sollen. Lirum Larum Löffelstiel – am Geschmack hätte sich vermutlich nicht viel geändert: Die Super Noodles sind (ist) eine solide Hühnerbrühe ohne ein besonderes Highlight – aber eben auch keine Patzer. Als Zwischenmahlzeit oder mit etwas Tuning ganz tauglich.

Hersteller:Batchelors (H.L. Foods)
Produkt:Chicken Flavour
Gewicht:100 g
Herkunft:England
Preis:N/A
OKAY!
Schärfe:☆☆☆☆☆ 
Optik:★★¾☆☆ 
Geschmack:★★¾☆☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★¾☆☆ 

2 Kommentare zu “#103: Batchelors Super Noodles Chicken FlavourKommentar hinterlassen →

  1. Ja ja, eine typisch männliche Tugend…erst zu handeln, und nur wenn Komplikationen auftreten im Nachhinein die ” Bedienungsanleitung” lesen.
    So muß das wohl mit der Katze in der Mikrowelle auch passiert sein.. *gg*

  2. Englische Instantnoodles sollte man ohnehin nicht kaufen. Pfoten weg. Geldverschwendung. Hab nicht eine einzige gefunden, die das Geld wert gewesen wären!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: