#610: Nongshim „Oolongmen Kimchi“

Nongshim_Oolongmen Kimchi_Bild 1Wenn schon eine Koreanische Suppe, dann natürlich die Kimchi Variante. Nongshim bietet mehrere Kimchi Ramen an, heute versuche ich mich mal an der Olongmen Cup Linie.

Es gibt diese unspektakulären Nudelsuppen, bei denen man im Asia Shop nicht sicher ist ob man diese schon mal hatte. Diese halt mal kauft und in der Büroschublade verstauben lässt, da es immer eine Nudelsuppe in selbiger Schublade gibt, welche spektakulärer ausschaut und somit zuerst dran kommt. Irgendwann sieht man dann durch Zufall, dass das Ablaufdatum erreicht ist und beschliesst ohne grosse Vorfreude heute diese Suppe zu nehmen. So ist es mir mit der Oolongmen Kimchi gegangen.

Nongshim_Oolongmen Kimchi_Bild 2Also Deckel weg und hey, dass sieht ja gar nicht schlecht aus. Da ist schön getrocknetes Kimchi drin und das ist noch nicht alles: Im Becher befinden sich zudem zwei unterschiedliche Sorten Fischpastete und zu allem noch etwas Fake-Beef (Soyapuffer mit Rind-Extrakt). Obendrauf kommt dann natürliche noch das Red-Pepper-Kimchi Suppenpulver.

Schnell kochendes Wasser dazu und 3 Minuten ziehen lassen. Das Kimchi und die Narutomaki gehen gut auf. Ja selbst die Beef-Soyapuffer könnte man fast für echt halten. Geschmacklich ist der Kimchi Geschmack nicht allzu intensiv und die Schärfe sehr passend. Für einen kleinen 75g Becher geht da also einiges ab und alles passt schön zusammen. Da kann ich nur sagen: Sehr gut!

Nongshim_Oolongmen Kimchi_Bild 3

Hersteller:Nongshim
Produkt:Oolongmen Kimchi
Gewicht:75 g
Herkunft:Korea
EAN:031146271238
Preis:EUR 1,10
Beurteilung_1_TopSehr gut
Schärfe:★★★½☆ 
Optik:★★★★½ 
Geschmack:★★★★☆ 
Preis/Leistung:★★★★½ 
Insgesamt:★★★★¼ 

1 Kommentar zu “#610: Nongshim „Oolongmen Kimchi“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: