#950: YumYum "Masala Flavour" Stir-Fried Nudeln

#950: YumYum „Masala Flavour“ Stir-Fried Nudeln

yumyum-masala_flavour_stir_fried-1Als Urlaubsvertretung für den schwäbischen Suppenkönig Raffael I. werfe ich heute ein bescheidendes Tütchen Bratnudeln aus dem Hause YumYum in den Testring. Bratnudeln und YumYum sind für mich eine neue Erfahrung, schauen wir mal..

Wer den Platzhirschen Indome von meinem persönlich definierten Geschmacksthron stoßen will, muss schon schweres Geschütz auffahren: Mehr Geschmack, mehr Inhalt oder bester Preis wären gute Ansätze. YumYum bleibt aber bei alten Tugenden: Die Tüte kostet nur 0,50 EUR im Asiashop und es sind auch nur zwei Zusatzpakete mit Gewürz-/Geschmacksextras vorhanden.

yumyum-masala_flavour_stir_fried-3Die mehrsprachig aufgedruckte Zubereitungsempfehlung möchte die Nudeln in 400 ml Wasser für 3-4#950: YumYum "Masala Flavour" Stir-Fried Nudeln Minuten gekocht wissen – easy. Warum die genutzte Wassermenge nur irgendeinen tieferen Sinn ergeben sollte erschließt sich mir zwar nicht, dennoch habe ich mich einigermaßen artig an die Anleitung gehalten. However: Mit Hilfe eines Siebs werden die nun gekochten Nudeln trockengelegt und sorgfältig mit den zuvor genannten Würzmitteln sorgfältig vermengt.

yumyum-masala_flavour_stir_fried-2

Tja, wieder ein schönes Beispiel wie sehr Abbildung und Realität voneinander abweichen können – und tatsächlich hätte etwas Gemüse und Fleischbeilage den Masala-Nudeln sehr gut getan.

Selbst Röstzwiebeln oder Soja-Paste wären eine prima Verbesserung gewesen, so hingegen bleibt lediglich ein leicht überwürztes Bratnudelgericht übrig zu dem ich keine großen Emotionen aufbauen kann.

Hersteller: YumYum
Produkt: Stir-Fried Masala Flavour
Gewicht: 70 g
Herkunft: Thailand
EAN: 8852018101130
Preis: EUR 0,50
#950: YumYum "Masala Flavour" Stir-Fried NudelnNOCH OKAY!
Schärfe:★★★½☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Verena Abt
14. Oktober 2016 20:55

Wieviele Emotionen baust du denn bei einem langweiligen Nudelgericht auf?

Marcus
15. Oktober 2016 23:01
Reply to  Verena Abt

Bei einer guten Suppe weine ich auch manchmal.. ;)

Editor
15. Oktober 2016 10:34

Schwäbischer Suppenkönig <3 hihi

Verena Abt
16. Oktober 2016 12:51

Ich weine meistens bei schlechten Suppen. :-)

Editor
7. Dezember 2016 16:43

Ich habe dann noch ein Bild der Nudeln und der Tütchen hinzugefügt.

Ich fand das Teil für den Preis nicht schlecht. Geschmacklich erinnerte mich das ein wenig an Magenbrot und Weihnachten. Ich habe zumindest mehr Nelke als Curry/Masala herausgeschmeckt. Die Nudeln waren ganz okay. Insgesamt gibt es wegen dem Preis gerade noch so ein „Gut!“ :-P

16. Februar 2017 21:18

Wir sind aber anspruchsvoll gewurden…. :)
Aber wieso auch nicht?
Hatte grade 2 Portionen davon. Hat mich wage an die leckeren Nissin Yakisoba erinnert, aber an die kommt es wirklich nicht ran.

Editor
17. Februar 2017 11:45

Ja, hehe. Bei der Auswahl an Testobjekten wird man irgendwann wählerisch. Dennoch fand ich diese Bratnudeln immer noch gut genug als das ich sie ohne Probleme essen würde :D

Und die Nissin Nudeln sind ja in der Regel auch deutlich besser als die YumYum Nudeln ;-)

8
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: