↓ Archives ↓

#067: YumYum “Thai Spicy Seafood” Flavour

Schon wieder würzige Seespeise, allerdings dieses Mal mit voller Absicht und Intention. Heute sollte meine Zunge von einem YumYum-Produkt nach klassischer Thai-Art verwöhnt werden – Spannung garantiert.

Die Verpackung ist YumYum typisch wieder dolle funky gestaltet, allerdings dürfte es nicht daran ändern dass die Geschmacksrichtung “Spicy Seafood” nur selten im Supermarkt zu finden sein wird, d.h. eine Kaufabsicht muss zwangsläufig mit einem Besuch im Asiamarkt verbunden werden. Gibt sicherlich schlimmeres.

Die Nudeln werden gemeinsam mit einem Tütchen Würzmischung und Würzpaste auf die Reise geschickt, gut zu erkennen ist der (vermutlich) hohe Chili-Anteil im Pulver. Sauber, brennen muss es!

Und tatsächlich: Diese Suppe gehört zum schärfsten was mir in den letzten Monaten unter die Stäbchen gekommen ist. Der Geschmack von Meeresfrüchten ist sehr prägnant vorhanden, die Nudeln kommen in der gewohnten Qualität daher. Für Freunde von Fisch + Hot auf jeden Fall eine Empfehlung.

Hersteller: Wan Thai Foods
Produkt: Thai Spicy Seafood Flavour
Gewicht: 70 g
Herkunft: Thailand
EAN: 8852018240037
Preis: EUR 0,35
marcus_04_gutGUT!
Schärfe:★★★★½ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★★☆ 

3 Kommentare

  • Nov 1st 201412:11
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Habe gestern die Bechervariante der “normalen” Seafood getestet. Ich esse nicht so gerne intensiv schmeckende Fischaromen, dafür ging die Bechervariante dann doch in Ordnung. Zweitmeinung von einem Fischesser ergab, dass das Teil für gut befunden wurde. Ne leichte Schärfe is vorhanden.




    0
  • Dez 29th 201416:12
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Puh das Teil brennt gewaltig, vor allem wenn man so wie ich weniger Wasser verwendet, weil man auf Würze steht. Dann sind es wirklich 5 von 5 Sterne :D Mir persönlich ist es aber eine Spur zu fischig…Für Fischliebhaber wird sie aber bestimmt der Oberhammer sein weil die Brühe richtig cremig ist.




    0
  • Apr 20th 201617:04
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich habe dann mal die Tabelle “modernisiert” und die EAN Nummer hinzugefügt.

    Beim 2. Versuch empfinde ich das Teil immer noch als höllisch scharf und würde wieder 5 von 5 Punkten ausloben. Geschmacklich hat es mir dagegen viel mehr gemundet und die Sämigkeit ist grandios! Sehr lecker!




    0
  • Kommentieren