#1973: Erasco Heisse Tasse "Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen"

#1973: Erasco Heisse Tasse “Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen”

Es ist schon echt krass lange her, dass hier ein neues Testprodukt von Erasco und den Heissen Tassen vorgestellt wurden. Da ich nach ein paar Bier Rezensionen Appetit bekommen habe, muss nun etwas schnelles her: Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen!

#1973: Erasco Heisse Tasse "Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen"In der Pappverpackung befinden sich 3 Tüten für 3 Tassensuppen. Die Zutaten bestehen aus u.a. Kartoffelstärke, Glukosesirup, Kartoffelflocken, Leinsamen, Süßkartoffeln, Palmöl, Tomatenstücke, Tomatenpulver, rote Paprika, Curry (Kurkuma, Koriandersamen, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer, Ingwer, Kardamom, Cayennepfeffer, Piment, Fenchelsamen, Zimt und Cassia), Kokoscreme, Milchprotein, natürliches Knoblaucharoma, Rote Beete, Hühnerfett, Rosmarinextrakt als auch Sellerie.

Zubereitung: Beutelinhalt in eine Tasse füllen und 150 ml kochendes Wasser hinzugeben. Kräftig umrühren und 2 Minuten ziehen lassen.

#1973: Erasco Heisse Tasse "Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen"Optisch geht das Ganze soweit in Ordnung. Der Duft ist ziemlich kräuterig mit Currynoten.

#1973: Erasco Heisse Tasse "Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen"passt!
Schärfe:★¼☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★¼☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

Ergebnis: Die Tomatenstücke haben mir gut gefallen – diese sind schmackhaft und bissfest. Die Leinsamen gehen soweit auch klar. Die Süßkartoffeln halten sich ziemlich zurück. Die Brühe schmeckt wie eine Art Kräuter-Curry. Ich würde beim nächsten Mal etwas weniger Wasser verwenden, damit es noch intensiver schmeckt. Das Ganze ist nicht übel. Passt soweit!

Hersteller / Marke:Continental Foods Germany GmbH / Erasco
Produkt:Heisse Tasse "Süßkartoffel & Curry mit Leinsamen"
Gewicht:47,4 g
Herkunft:Deutschland
EAN:4037300034660
Kaufort:
Preis:0,99 €
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: