#1830: Maggi Saucy Noodles "Sesame Chicken Taste"

#1830: Maggi Saucy Noodles “Sesame Chicken Taste”

Einer der neuesten Vertreter der asiatischen Produktlinie von Maggi dürfte die “Sesame Chicken” sein – mein Exemplar konnte ich günstig im hiesigen REWE Markt ergattern. Sind die Nudeln wirklich so “saucy” wie versprochen? Das Coverbild sieht jedenfalls umwerfend aus..

Interessanterweise (auch wenn vom Namen ableitbar) ist das heutige Gericht keine klassische Suppe, sondern eher was richtig sauciges – und glücklicherweise kann ich bei der Zubereitung nur wenig falsch machen – deutsche Anleitung und Einfüllmarkierung sei Dank. ;)

Neben den Nudeln finden sich noch zwei Tütchen mit Gewürzpulver und kleinen Gemüsebits im Becher. Der Unterschied zwischen den beiden ist mir schleierhaft, ausgekippt sieht der Klump ziemlich identisch aus – egaaaaaaaaaal.

#1830: Maggi Saucy Noodles "Sesame Chicken Taste"

Wer jetzt auf die Idee kommt, die Zubereitung wird jetzt mit etwas Wasser abgeschlossen: Nix da, weit gefehlt. Also ja, Wasser bis zur Fülllinie aufgießen und 1 Minute (!) ziehen lassen. Fertig? Nein. Mit einer Gabel kräftig durchrühren und noch einmal für weitere 4 Minuten ziehen lassen.

#1830: Maggi Saucy Noodles "Sesame Chicken Taste"

 

#1830: Maggi Saucy Noodles "Sesame Chicken Taste"OKAY!
Schärfe:¼☆☆☆☆ 
Optik:★★½☆☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

Der erste Geruch ist wahnsinnig toll, allerdings ist die Optik einigermaßen langweilig. Kein Gemüse, nix Buntes – fast nur Nudeln und Sauce erkennbar. Ja, die Sauce – viel, viel. Damit gestaltet sich der Umrührprozess unnötig lang. ;)

Die Nudeln sind fast “maggi-typisch” sehr dünn, nehmen die Sauce aber toll auf. Der Sesamgeschmack ist deutlich und auch schmackhaft, richtig viel Huhn konnte ich aber nicht erkennen. Geht trotzdem klar, irgendwie.

Hersteller / Marke:Maggi
Produkt:Saucy Noodles Sesame Chicken
Gewicht:75 g
Herkunft:Deutschland
EAN:7613037683417
Kaufort:
Preis:0,79
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Oh! Muss ich mir eigentlich auch mal holen ABER ich habe ja noch sooooooo viel zum testen da

Eine fast 1:1 Kopie von der Teriyaki.

Gab’s im Angebot, also habe ich mir mal Teriyaki, Sesam Chicken und Sweet Chili.
Die ersten Beiden gab es heute Abend.

Kann dem Test von Marcus halbwegs zustimmen, bei mir ist es nur eher Andersrum. ^^
Die Nudeln sind gut.
Die Sauce ist nicht schlecht, aber dürfte intensiver sein.
Sesam wirklich eindeutig herauszuschmecken.
Huhn im Hintergrund vertreten.
Auch hier:
Schulnote: 2- / 3+

Also mir schmeckt die Saucy Noodles Reihe (alle 3 Sorten) extrem gut. Ich lasse die Nudeln aber nicht wie angegeben 4 Nudeln ziehen sondern eine halbe Stunde. Dann sind sie extrem lecker und gut durchgezogen. Außerdem habe ich die Sorten schon miteinander kombiniert. Jeweils ein Beutel bei der anderen Sorten mitreingemischt Jeweils ein Beutel ausgetauscht (Ist ja ein zwei geteilter Saucenpack). Sesam Chicken und Sweet Chili gemischt schmeckt super. Genau wie Sesam Chicken und Teriyaki. Prbierts es mal aus!

Klingt nach ner Idee.
Werde ich mal gucken, wenn die Dinger mal wieder im Angebot sind.
Aber 30min? Dann sind se doch nur noch lauwarm oder schon kalt!?

Naturlich muss die Deckelfolie während der Zeit draufliegen und mit einer Gabel und LÖFFEL BESCHWERT WERDEN. Deshalb reisse ich den Deckel nicht komplett ab.

Das Wasser nuss vorher natürlich so heiss wie möglich sein. Probiers ruhig mal aus.

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: