↓ Archives ↓

#1327: Sichuan Baijia “Yibin Burning Flavor Noodles”

Sich am frühen morgen scharfe Nudeln in den Magen knallen – Ja, das ist genau meine Welt. Auch den heutigen Testkandidaten habe ich mir im Internet bestellt. Das Design der Verpackung ist mal wieder richtig kunstvoll gestaltet. Wer hat nun Lust auf eine Runde Joggen?

Neben den frischen Nudeln erwartet uns hier noch eine Tüte mit Würzpulver, eingelegtes Yacai (Gemüse aus der Provinz Sichuan) und eine Chilipaste.

Zubereitung: Die Nudeln in eine Schüssel geben und mit 350 ml kochendem Wasser (in Klammern steht 85°C heiß drauf) übergießen. Zugedeckt soll alles 2 Minuten ziehen. Danach gießt man das Wasser ab und vermischt die Nudeln mit den Gewürzen.

Das Gericht schaut nicht übel aus. Es riecht sehr würzig und nach Szechuanpfeffer.

Passt!
Schärfe:★★★★¾ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★¼☆ 
Preis/Leistung:★★¼☆☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 
Ergebnis: Holy Sh**! Also das brennt echt stark. Es ist mal wieder ein starkes Szechuanpfefferaroma vorhanden, welches einen ordentlichen Säurefilm auf der Zunge hinterlässt. Entweder ist es noch zu früh am Morgen oder ich kämpfe mit dem Teil. Die Nudeln sind jedenfalls wieder richtig gut. Das Nudelgericht ist schon extrem würzig und scharf. Ich denke das dies nicht jedermanns Sache ist. Ich fand´s mal wieder sehr spannend und außergewöhnlich. Den Preis von 1,99€ fand ich aber etwas heftig. Passt!

 

Hersteller / Marke:Sichuan Baijia Food Co.,Ltd
Produkt:Yibin Burning Flavor Noodles
Gewicht:225 g
Herkunft:China
EAN:6926410333016
Preis:1,99 EUR

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren