#2153: Jongga "Rabokki - Ganjang Stir Fried Noodles with Korean Style Teriyaki Sauce"

#2153: Jongga „Rabokki – Ganjang Stir Fried Noodles with Korean Style Teriyaki Sauce“

Jongga, Hersteller meiner liebsten Kimchi-Suppe. Hier mal was anderes, nämlich Bratnudeln mit Sojasaucen-Teriyaki-Geschmack. Ich bin gespannt ob mich das gleichermaßen entzücken wird. Los geht’s.

Inhalt / Zutaten:
– Nudeln
– Rabokkisauce: Sojasauce, Glukosesirup, Zucker, Fruktosesirup, Knoblauch, Wasser, Zwiebel, Tapiokastärke, Alkohol, Salz, Maltodextrin, Tintenfischextrakt, hydrolisiertes Sojaprotein, Muschelextrakt, Salz, Knoblauch, Hefeextrakt, Rettich, roter Pfeffer, Garnelenextrakt, Chilisamenöl, Schwarzpfefferpulver, Bonitoextrakt, Geräucherte Sardelle, Ingwer, Kohl, Frühlingszwiebeln, Palmöl, Tomatenmark
– Gemüsemischung: Kohl, Frühlingszwiebel, Karotte

#2153: Jongga "Rabokki - Ganjang Stir Fried Noodles with Korean Style Teriyaki Sauce"

Zubereitung: Den Deckel zur Hälfte öffnen und das Gemüse hinzugeben. Dann mit kochendem Wasser übergießen, bis zur Markierung. Deckel schließen und 3 Minten warten. Dann das Wasser abgießen. Zum Ende die Sauce mit den Nudeln vermengen.

Zwischenfazit (Geruch & Optik): Riecht irgendwie nach Sirup. Zuckerrübensirup. Das ist aber auch nicht verwunderlich wenn man sich die Zutatenliste anguckt. ^^
Sieht durch die Sauce und das Gemüse ganz gut aus.

Hier hätte ein Foto sein können… Sorry, habe es scheinbar gelöscht.

#2153: Jongga "Rabokki - Ganjang Stir Fried Noodles with Korean Style Teriyaki Sauce"Ok!
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★½☆ 
Geschmack:★★★☆☆ 
Preis/Leistung:★★¾☆☆ 
Insgesamt:★★★☆☆ 

Fazit: Die leicht flachen / breiten Nudeln sind gut. Haben einen angenehmen Biss.

Die Sauce ist mal was anderes. Recht süß. Geht auch in die Richtung von Sirup. Dazu kommt noch eine seeeehr dezente Fischnote und ein bissl Soja. Ist ok. Kann man essen, ist jedoch nicht so ganz mein Fall.

Das Gemüse ist gut, schön knackig.

Von der Schärfeseite her dürfte wohl keiner große Probleme erwarten.

Für mich ok, für so einige vermutlich sogar gut. Hier stört mich das Süße leider.

Hersteller / Marke:Daesang / Jongga
Produkt:Jongga Rabokki - Ganjang Stir Fried Noodles with Korean Style Teriyaki Sauce
Gewicht:82g
kcal 100 ml/g (Gesamt):392 kcal
Herkunft:Thailand
EAN:8801052066059
Kaufort:king-kao.de
Preis:0,01€ (MHD Ware), regulär 1,99€
0 0 votes
Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Editor
24. Oktober 2021 08:54

Das Teil hat wirklich nur 1 Cent gekostet? Krass!

Editor
24. Oktober 2021 14:12
Reply to  Simon

Bei 1 Cent hätte ich einfach alles gekauft was noch vorhanden ist :D

Editor
24. Oktober 2021 14:20
Reply to  Simon

:D

Katrin
24. Oktober 2021 11:51

Die hab ich auch noch in der Schublade. Da bin ich mal gespannt, ob mir das zu süß ist.
Danke für das Review!

Editor
24. Oktober 2021 14:13
Reply to  Simon

Vielleicht bekommen wir ja dann von Katrin ein Foto des Endprodukts, welches wir dann in Simons Review einbauen könnten ;-)

Katrin
19. Juni 2022 18:54
Reply to  Simon

Hi zusammen, es sind einige Monate ins Land gezogen (oh Mann, wie die zeit rast) aber jetzt hab ich den Becher auch endlich gegessen. Hatte leider vergessen, dass es hier kein Foto gab, sonst hätte ich gerne eins beigesteuert!

Ich fand die Süße tatsächlich ziemlich angenehm und ich glaub ich hol mir den Becher gerne noch einmal, wenn ich ihn wieder seh.

Fun fact: Der Deckel besteht aus zwei Schichten. Das sieht man wenn man sich die Anleitung oben genau ansieht. Was ich (und wohl auch Simon, wenn ich mir das Foto so ansehe) nicht gesehen haben. Dann gehet das mit dem Wasser abgießen wohl auch leichter. Tja, dann nächstes Mal. Von mir gibt’s ein „gut“ aber nur weil ich vergessen hab, wie viel er mich gekostet hat (sicherlich mehr als 1ct).

Verena
12. Mai 2022 14:23

Als alter „egal-was-es-kommt-aus-Korea“- Fanatiker freute ich mich sehr, etwas Neues zu finden. Leider finde ich diesen Cup sehr fade. Werde den zweiten meinem Sohn überlassen. Selbst mit hinzugefügter Chilischote ziemlich nichtssagend.

11
0
Would love your thoughts, please comment.x
%d Bloggern gefällt das: