#1832: Maggi Saucy Noodles “Teriyaki” Noodle Snack

Die zweite neue Sorte der Kleinserie “Saucy Noodles” aus der “Magic Asia”-Reihe darf sich heute dem schonungslosen Review und meiner Gabel stellen. So richtig überzeugen konnte mich der letzte Versuch nicht, aber ich versuch’s einfach möglichst unbefangen.

Wir haben ja bereits gelernt, dass die “Saucy Noodles” keine Suppe sind – und auch keine Bratnudeln wo noch Wasser abzugiessen wäre. Maggi macht’s ganz einfach: Wasser dazu und 2x umrühren – erledigt.

Natürlich sollten zuvor noch die beiden Tütchen mit Würzpulver hinzugegeben werden, aber das wäre dann auch die größte zu überwindende Hürde. Durchaus machbar.

Hatte ich schon erwähnt, dass etwas Gemüse verdammt gut ins optische Bild passen würde? ;)

 

OKAY!
Schärfe:¼☆☆☆☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★¾☆ 
Preis/Leistung:★★★¾☆ 
Insgesamt:★★★½☆ 

Nach den Kommentaren aus der Community war meine Erwartungshaltung überschaubar hoch – und mich hat’s dann doch überrascht. Die Nudeln sind zwar nur “okay”, aber eben nicht schlecht. Die Sauce schmeckt mir aber richtig gut: Süß und fruchtig zugleich. Eine kleine Prise Schärfe hätte es so riiiiiiiiiichtig gut gemacht, aber da kann man nachhelfen. ;)

Hersteller / Marke:Maggi
Produkt:Saucy Noodles Teriyaki
Gewicht:75 g
Herkunft:Deutschland
EAN:76130376833660
Preis:0,79 EUR

3 Kommentare zu “#1832: Maggi Saucy Noodles “Teriyaki” Noodle SnackKommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: