#1674: Yumei „Instant Sichuan Vegetables Hot Pot Flavour“

Heute gibt es mal wieder ein typisches Gericht aus der chinesischen Provinz Sichuan. Das bedeutet wohl wieder viel Szechuanpfeffer, ordentlich scharf und überwürzt. Ja, ich habe gewisse Vorbehalte und rechne fast schon damit, die Suppe später entsorgen zu müssen.

Also die Fadennudeln wirken hier im Vergleich zum restlichen Inhalt fehl am Platze. Es gibt einen riesigen Beutel mit Konjakwurzel, Kartoffeln, Lotuswurzel, Bambussprossen, Enoki Pilze, Mu-Err Pilze, Sternanis, Pfeffer und Fenchel. Dann gibt es eine große Tüte mit einer Paste bestehend aus u.a. Pflanzenöl, Bohnenpaste, Frühlingsstreifen (?), Ingwer, Knoblauch, Szechuanpfeffer, Sternanis, Fenchel und Pfeffer. Es erwartet mich noch eine weitere prall gefüllte Tüte mit Chili- und Szechuanpfefferpulver. In zwei weiteren Tüten befinden sich noch Essig sowie Frühlingszwiebeln und Koriander.

Zubereitung: Eine richtige Anleitung gibt es nicht. Das Ganze soll normalerweise als eine Art Feuertopf Gericht zubereitet werden. Ich werde einfach mal 750 ml Wasser nehmen und das Ganze eine Weile kochen.

Das Ganze schaut zumindest mal nicht schlecht aus. Der Duft ist auch absolut im Rahmen. Es riecht weihnachtlich nach dem 5-Gewürze Pulver aber auch nach Szechuanpfeffer.

Naja!
Schärfe:★★★★☆ 
Optik:★★★¾☆ 
Geschmack:★★☆☆☆ 
Preis/Leistung:★¾☆☆☆ 
Insgesamt:★★½☆☆ 
Ergebnis: Die dünnen Fadennudeln sind recht unscheinbar. Immerhin ist es mir gelungen, die Kartoffelscheiben gar und weich zu bekommen. Das Wurzelwerk ist teilweise noch sehr knackig und ein paar Fragmente gar holzig. Leider kann ich damit nichts anfangen. Die Brühe ist einfach wieder total überwürzt. Der Szechuanpfeffer betäubt mal wieder die Zunge. Dazu ist das Ganze sehr scharf. Am Ende habe ich das meiste im Kompost entsorgen müssen. Das ist mir einfach too much. Naja!
Hersteller / Marke:Yumei
Produkt:Instant Sichuan Vegetables Hot Pot Flavour
Gewicht:288 g
Herkunft:China
EAN:6952395702851
Preis:2,89 €

4 Kommentare zu “#1674: Yumei „Instant Sichuan Vegetables Hot Pot Flavour“Kommentar hinterlassen →

  1. Diese Packung ist eine Basisgrundlage , die man für ein selbstgekochtes Gericht verwenden muß. Das ist meine Meinung dazu. Pur ist das nix, da gebe ich Dir recht. Aber so wie ich sie verwende, mit zusätzlichen Zutaten wie Fleisch, mehr Nudeln, Ei , Innereien, Fisch, diversen Toppings und Gemüse ist das Gericht dann ein Traum. Ich liebe diese Packung weil man etwas ganz Tolles daraus zaubern kann, aber es gehört einiges an Recherche und Grundwissen über die Sichuan Küche dazu. Das Zeug ist ein Geheimtipp für Profis und keine normale Instant- Packung. Nix für Anfänger, zu heftig und extrem. Kann ernsthafte Beschwerden verursachen.

  2. Ich muss halt fairerweise jeden Testkandidaten so nehmen wie er ist. Aufpimpen kann man ja quasi alles und aus etwas schlimmen noch was halbwegs leckeres zaubern. Trotz allem glaube ich, dass die Szechuan Küche einfach nicht meine Welt ist.

  3. Das kann ich nachvollzieher lieber Raffael. Vor Allem, wenn Du das Zeugs so essen musst wie es ist, denn so ( quasi das pure Geschmacks- Konzentrat und kein fertiges Gericht ) wäre das auch für mich nix. Das ist ja wie wenn man von einem Brühwürfel abbeisst anstatt eine Suppe daraus zu machen….bei den China- Instant Gerichten sollte man sich doch eher an den Serviervorschlägen orientieren glaube ich. Sonst erlebt man Böses. Bzw. der Magen muß leiden. Ich würde Dir bei den nächsten Tests wärmstens empfehlen Alles mit etwas Gemüse/ Fleisch/ Fisch zu verlängern, und das dann auch in der Review so anzugeben. Denn so ist das eigentlich gedacht, und das sollten die Leser auch wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: