↓ Archives ↓

Nachschub aus Kölle

Gestern Abend kam ich ziemlich satt von einem leckeren Abendessen nach Hause und es lag ein Päckchen vor meiner Haustür. Mike hat mir mal wieder Nachschub zugesandt! Vielen Dank! Ich bin schon gespannt auf den Inhalt :-)

Die Samyang Carbo ist tatsächlich das einzige Objekt, welches ich schon getestet habe. Das ist eine fette Ausbeute. Neu wären hier schon mal die Ottogi Budae Jjigae Ramen und die Pagaejang von Samyang. Dazu gab es noch ein Ingwerbonbon und 2 Paar Essstäbchen.

Dann wäre hier noch ein Kaltnudelgericht von Ottogi namens “HamHeung Mixed Ramen”, Mi Goreng mit Shrimp und Zwiebelgeschmack von Acecook und nochmal 2 Testobjekte von Samyang. Das eine ist ein Kaltnudelgericht namens Yulmu Bibimmyun und das andere eine Spicy Ramyeon, welche wohl dem Original von 1963 gewidmet wurde.

Zu guter Letzt gibt es noch 5 Bowls. Von der Buldak Bokkeummyun Cheese und der Assorted Vegetable Ramen gab es schon die Tütenversionen. Ich schaue mir dann die Schüsseln an. Marcus hat schon mal die Honey Cheese Ramen verkostet, auf die bin ich schon sehr gespannt. Gänzlich unbekannt sind da noch die Jjajang Buldak Bokkeummyun von Samyang. Von der Paldo Bibim Men darf ich dann noch die Schüsselvariante probieren.

Vielen Dank nochmal für die fette Ausbeute!

Keinen Kommentar

Willst Du nicht der Erste sein?

Kommentieren