↓ Archives ↓

#192: Omachi “Xốt Bò Hầm” Instantnoodles

Omachi_Xot_Bo_Ham-1Der vietnamesische Hersteller "Omachi" ist hierzulange nahezu unbekannt, trotzdem schaffen es einige (weniger) Sorten immer wieder in den gut sortierten Asia-Supermarkt. Die Packungsgrößen gehören jetzt nicht unbedingt zur Magnum-Reihe, sollten für den normalen Mittagshunger aber ausreichend sein.

Omachi_Xot_Bo_Ham-2Das letzte Review einer Omachi liegt schon eine ganze Weile zurück, so dass ich nicht einmal mehr sagen kann wie gut/schlecht das ganze war – umso interessierter bin ich natürlich auf diese Variante mit Rindfleischgeschmack. Das handliche 82 g Paket ist auch endlich mal wieder ein Kandidat für meine YumYum-Zubereitungsschüssel – das habe ich aber erst nach den ersten Fotos bemerkt..

An Zubehörtütchen gibt's nicht sonderlich viel zu berichten: Grünzeug (getrocknete Zwiebeln, Apfel, Rettich, Karotten und Tomaten) und Würzpaste. 400 ml Wasser wollen noch hinzugefügt werden und die Suppe ist nach knappen 3 Minuten verzehrfertig.

Omachi_Xot_Bo_Ham-3

Oha. Nach Öffnen des Deckels war ich zunächst skeptisch – habe ich etwa zu wenig Wasser eingefült? Aber bereits die erste Gabel konnte alle Zweifel zerstreuen: Saulecker! Die Nudeln sind richtig, richtig gut und auch der Rest weiß durchaus zu überzeugen; ich konnte sogar einen Fetzen Fleisch (links oben auf 11 Uhr) ausmachen der tatsächlich nach solchem geschmeckt hat. Absolut klarste Kaufempfehlung!

Hersteller:Omachi
Produkt:Xốt Bò Hầm
Gewicht:82 g
Herkunft:Vietnam
EAN:8936017361136
Preis:EUR 0,59
marcus_05_superSUPER!
Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★★¼ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★★ 
Insgesamt:★★★★½ 

1 Kommentar

  • Okt 23rd 201418:10
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Stimme der Rezension absolut zu! Die Suppe ist wirklich der Hammer. Leider hat sich aber bei mir kein Fleischteil verirrt^^

  • Kommentieren