#1721: Mom´s Dry Noodle “Sour & Spicy Flavor”

Heute schaue ich mir einen gänzlich unbekannten Hersteller aus Taiwan an: Mom´s Dry Noodle! Der Ramen Rater hat diese Nudelschmiede schon sehr oft gelobt, daher ziert auch sein Logo die Verpackung. Ich bin gespannt, ob dieses sauer-scharfe Nudelgericht mich ähnlich begeistern kann.

Die große Verpackung beinhaltet 4 Tüten für 4 Nudelgerichte. Pro Portion gibt es spannend aussehende Nudeln, eine Tüte mit Chili, Sesam- und Pfefferöl, eine Sojasauce sowie Essig.

Zubereitung: Die Nudeln werden für 4 Minuten gekocht. Danach gießt man das Wasser ab und vermischt die Nudeln mit den 3 Würztüten.

Die Nudeln sind sehr dick und brauchen dann doch ein paar Minuten länger um richtig gar zu werden. Das Nudelgericht schaut jetzt nicht besonders toll aus – es sind halt “nur” Nudeln mit Sauce. Erstaunlicherweise duftet das Ganze wirklich lecker nach Sojasauce, Essig und Sesam.

Sehr gut!
Schärfe:★★☆☆☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★★★½ 
Preis/Leistung:★★★★☆ 
Insgesamt:★★★★☆ 

Ergebnis: Die Nudeln sind absolute Spitzenklasse und mit die Besten, die ich je hatte. Diese sind sehr dick, bissfest und erinnern mich entfernt an Spätzle. Die Sauce schmeckt anders aber echt gut. Diese erinnert mich am ehesten an Sauerbratensauce – nur eben mit asiatischem Touch. Diese schmeckt süß-sauer nach Sojasauce und Essig mit einer angenehmen Sesamnote. Die Schärfe ist erträglich und auch für Anfänger auszuhalten. Sehr Gut!

Hersteller / Marke:Mom´s Dry Noodle
Produkt:Sour & Spicy Flavor
Gewicht:536 g
Herkunft:Taiwan
EAN:4717011150612
Preis:7,99 €

0 Kommentare zu “#1721: Mom´s Dry Noodle “Sour & Spicy Flavor”Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: