Summer Grill-Special #889: Itsuki Shokuhin „Nabeyaki Ebiten Udon“

Itsuki Shokuhin_Nabeyaki Ebiten Udon_Bild 3Lust zum Grillieren, aber auch irgendwie auf Ramen? Geht denn das zusammen? Kein Problem mit den Nabeyaki Ebiten Undon im heutigen Summer-Special-Review!

Da diese Ramen schon in einer Aluschale daher kommt braucht es keinen Wasserkocher oder Mikrowelle, sondern nur eine heisse Herdplatte oder eben einen Grill. In der Schale befinden sich die vorgekochten Udon Nudeln, sowie eine Tüte mit der Suppenbasis und Wakame Algen. Das Highlight ist aber sicher die tolle Tempura Disc mit einigen Garnelen drauf. Auf der Rückseite des Deckels befindet sich die hervorragend bebilderte Kochanleitung.

Itsuki Shokuhin_Nabeyaki Ebiten Udon_Bild 4Ich habe die Schale auf den Grill gelegt und 300ml Wasser auf voller Hitze zum kochen gebracht. Dann die Nudeln dazu gegeben und ca. 2 Minuten gekocht. Am Schluss die Suppenbasis eingerührt und zu guter Letzt mit der Tempura Disc dekoriert. Voila.

Optisch sieht das Ergebnis mit dem schönen Tempura einladend aus. Die Udons sind top und haben eine tolle Konsistenz. Die Brühe könnte nach meinem Geschmack noch etwas mehr Würze ertragen. Die vielen Algenblätter verleihen dieser Ramen eine sommerliche Meeresbriese. Die Tempura Disk nimmt die Brühe gut auf und bleibt oben trotzdem schön knusprig. Einzig die darauf befindlichen, ungeschälten Crevetten sind für europäische Gaumen etwas gewöhnungsbedürftig.

Itsuki Shokuhin_Nabeyaki Ebiten Udon_Bild 6Ramen auf dem Grill, geht das? Ja klar!

Hersteller: Itsuki Shokuhin
Produkt: Nabeyaki Ebiten Udon
Gewicht: 220g
Herkunft: Japan
EAN: 4901726013342
Preis: EUR 5,20
Beurteilung_2_OKgrill and chill
Schärfe:★½☆☆☆ 
Optik:★★★★☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★½☆☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

1 Kommentar zu “Summer Grill-Special #889: Itsuki Shokuhin „Nabeyaki Ebiten Udon“Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: