↓ Archives ↓

#937: REWE Beste Wahl “Bihun Suppe”

Letzte Woche habe ich diese Bihun Suppe, wie der Name logischerweise preisgibt, im REWE gekauft. Ich bin nicht wirklich gespannt, denn der Hersteller “Buss” tauchte hier schon mehrmals auf. Ich hoffe das Teil wird halbwegs genießbar sein.

Zubereitung: Entweder man erwärmt den Inhalt in der Mikrowelle (4 Minuten bei 600 Watt) oder im Kochtopf.

Optik und Geruch sind bekannt, Bihun Suppe halt.

Bevor ich mit dem Essvorgang starten kann, muss ich noch die recht großen Champignonstücke entfernen. So mutig bin ich heute dann doch nicht.

Ergebnis: Die Brühe schmeckt wie erwartet: Genießbar aber nicht wirklich spektakulär. Mir fehlt eine gewisse Schärfe. Die Hühnerfleischstücke sind bekannt, nah dran an Katzenfutter. Das ist die nun 8. Bihunsuppe die ich teste aber es bleibt einfach nicht mein Fall. Mehr als ein okay gibt es auch hier nicht.

Hersteller:Buss Fertiggerichte GmbH
Produkt:Bihun Suppe
Gewicht:400 ml
Herkunft:Deutschland
EAN:4388844079052
Preis:EUR 0,99
raffael_najaOkay!
Schärfe:★☆☆☆☆ 
Optik:★★★¼☆ 
Geschmack:★★½☆☆ 
Preis/Leistung:★★☆☆☆ 
Insgesamt:★★½☆☆ 

5 Kommentare

  • Sep 19th 201612:09
    by Verena Abt

    Antworten

    Dosenchampignons schmecken sowieso bäh. Die hätte ich auch aussortiert.

  • Sep 19th 201613:09
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich glaube die sind Schuld, dass ich ein Champignontrauma habe…Dosenchampignons auf selbstgemachter Pizza, Lasagne oder in Bratensauce…Meine Kindheit war so grausam…

  • Sep 20th 201612:09
    by Verena Abt

    Antworten

    Ich verstehe das nicht. Dosenchampignons schmecken nach nichts außer dem Zeugs, in das sie eingelegt wurden, außerdem ist die Konsistenz irgendwie “schneckig”.

    Es geht nichts über frische!!! Jetzt tust du mir leid. Aber ich muss gestehen, ich war auch überrascht, als ich das erste Mal frische Pilze aß, das war ein ganz neues Geschmackserlebnis und prägte mich entscheidend. Ich frage seitdem immer.

  • Sep 20th 201613:09
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Ich habe auch frische Champignons probiert. Die finde ich aber viel schlimmer…gerade weil die nicht nach nichts schmecken…Ich finde den Eigengeschmack von Champignons einfach nur abartig widerlich :-(

  • Sep 22nd 201612:09
    by Verena Abt

    Antworten

    Okay, das ist was anderes. Man kann den Geschmack eigentlich gar nicht vergleichen.

  • Kommentieren