#820: Ibumie Penang LadMee “Perisa Lada Pedas” (Hot Pepper Flavour)

Ich wünsche allen Männern einen schönen Vater-, Buben oder Bollerwagentag. Dafür gibt es später ordentlich Bier und jetzt eine (hoffentlich) scharfe “Hot Pepper” Suppe aus Malaysia. Ibumie ist auf alle Fälle ein interessanter Vertreter, vor allem die “White Curry” bleibt unvergessen.

Vielen Dank nochmal an Mike, welcher mir diese Suppe zugesendet hat :-)

In der Verpackung befinden sich Nudelnest, 2 verschiedene “Seasoning Powder” Tüten und ein Doppelgewürzbeutel mit Soja- und Fischsauce.

Zubereitung: Die Nudeln werden in 400 ml kochendes Wasser gegeben und 3 Minuten gekocht. Die Gewürztüten werden dann entleert und mit der Suppe vermischt. Fertig!

Optisch haut die Suppe einen wahrlich nicht um aber sie riecht sehr intensiv nach Pfeffer.

Fazit: Ich habe fast vergessen das Pfeffer richtig scharf sein kann! Dies hier ist definitiv meine erste richtige Pfeffersuppe und ich finde sie sehr lecker! Vom Fisch schmeckt man eigentlich kaum etwas, der Pfeffer dominiert. Schade, die Optik zieht das Endergebnis doch runter, aber geschmacklich ist die Suppe “Sehr Gut!”.

Hersteller:Biz-Allianz International
Produkt:Hot Pepper Flavour
Gewicht:75 g
Herkunft:Malaysia
EAN:9555050308565
Preis:EUR 0,50
Sehr Guraffael_ok.t!
Schärfe:★★★½☆ 
Optik:★★★☆☆ 
Geschmack:★★★★¼ 
Preis/Leistung:★★★★¼ 
Insgesamt:★★★¾☆ 

2 Kommentare zu “#820: Ibumie Penang LadMee “Perisa Lada Pedas” (Hot Pepper Flavour)Kommentar hinterlassen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: