↓ Archives ↓

#202: A-One “Mi Chay” Vegetarisch

A-One_Mi_Chay-1Die letzte A-One Suppe aus meinem Fundus und gleichzeitig auch die Sorte, die am längsten auf die Verkostung warten musste. Aber sind wir mal ehrlich: Klingt Gemüsesuppe nicht furchtbar langweilig, jedenfalls wenn man sich sonst Beef, Chicken und Schmorrbraten (in Suppenform) in den Hals kloppt? Eben..

A-One_Mi_Chay-2Hilft aber alles nichts, heute ist der Kollege an der Reihe – vielleicht auch, weil sich mein Bestand so langsam aber sicher dem traurigen Ende zuneigt. Wie auch immer, die Deutsch/Polnische Zubereitungsempfehlung ist relativ schnell studiert: Wasser drauf und drei Minuten ziehen lassen. Kennen wir, können wir – leichteste Fingerübung.

Die Zusatz-Tütchen beinhalten die üblichen Kandidaten: Suppenbrühe, Chili und Würzöl, als Nudelquader die von A-One bereits bekannten "vorfrittierten", etwas dunkleren Nudeln – qualitativer Durchschnitt, aber eben im Angesicht der Preiskategorie (0,35 EUR im Asiashop) durchaus in Ordnung.

A-One_Mi_Chay-3

Okay – definitiv zu wenig Wasser, ich hätte wohl weniger auf die Markierung meines Bechers und mehr auf die Packung hören sollen. Sei's drum. Ich habe die gesamte Chili-Portion verwendet, trotzdem etwas überraschend scharf kommt die Mi Chay daher. Wer's also weniger würzig mag sollte hier vielleicht etwas behutsamer vorgehen. Ansonsten: Solides Produkt.

Hersteller:Ve Wong / A-One
Produkt:Mi Chay (Vegetarisch)
Gewicht:85 g
Herkunft:Taiwan
EAN:8934684026785
Preis:EUR 0,35

marcus_03_okayOKAY!

Schärfe:★★★½☆ 
Optik:★★☆☆☆ 
Geschmack:★★★½☆ 
Preis/Leistung:★★★½☆ 
Insgesamt:★★★¼☆ 

1 Kommentar

  • Dez 19th 201415:12
    by Raffael Lauser

    Antworten

    Die Schärfe ist geil. Die Nudeln sind gut. Die Brühe schmeckt. Ich finde A-One nach wie vor toll :) Und nach dem Pilzerlebnis heute bin ich einfach nur froh endlich satt zu sein :)




    0
  • Kommentieren